Durch Clarks endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 142 Views | 05.11.2018 | 14:31 Uhr
geschrieben von Rolf Stein

Clarks (Somerset)

Clarks, Sohlen zerbröseln

Schonen Sie ihre teuren Clarks und Sie werden Ihr bröseliges Wunder erleben

Wenn Sie sich ein Paar teurer Clarks leisten, sollten Sie bedenken, dass der Schuh nach einigen Jahren zerfällt. Je weniger Sie ihn tragen, desto schneller. Ist jetzt bei dem 3. Model passiert.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 178556 thumb
4 Bilder

Clarks lehnt jede Haftung ab.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Clarks: Umtausch


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (2)


12.11.2018 | 17:29
von Rolf Stein noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Von Clarks keine Reaktion.
Das ist mehr als dürftig.


26.11.2018 | 18:46
von Rolf Stein endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Clarks hat geantwortet:

"Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine weitere Kontaktaufnahme genommen haben.

Unsere Zentrale hat die Gelegenheit genutzt, die Korrespondenz zu Ihrer Beschwerde noch einmal durchzusehen, und es tut uns sehr leid zu hören, dass Sie mit der Qualität Ihrer Schuhe und der Art, wie Sie sich nach unserem Gespräch fühlten, enttäuscht sind. Bitte seien Sie versichert, dass wir Ihre Enttäuschung nachvollziehen können.

Wie bereits von unserem Kundenservice erläutert, ist es bei Ihren Schuhen zu einem
chemischen Prozess mit Namen Hydrolyse gekommen. Dies findet statt, wenn künstliche Materialien wie Polyurethan mit zunehmendem Alter und längerer Lagerung an Elastizität verlieren. Diese Umstände können letztendlich dazu führen, dass die Sohle beim Biegen bricht und auseinanderfällt. Dieser Prozess kann durch verschiedene Faktoren beschleunigt werden, einschließlich der Temperaturen und Feuchtigkeit, denen die Schuhe ausgesetzt sind.

Bitte beachten Sie, dass Hydrolyse nicht speziell nur bei Clarks-Produkten auftritt, sondern bei diversen Schuhherstellern. Wir sind der Meinung, dass das Problem kein Fehler in den ursprünglichen Materialien oder der Konstruktion zurückzuführen ist, sondern auf Faktoren, welche außerhalb unserer Kontrolle liegen. Wir haben unser Spezialistenteam zur Identifikation Ihrer Schuhe hinzugezogen und herausgefunden, dass es sich bei Ihrem Paar um das Modell "Style Command" handelt, welches vor rund 12 Jahren hergestellt wurden. Der Prozess an Ihren Schuhen ist daher rein auf natürliche Alterung zurückzuführen.

Wir erforschen und entwickeln ständig neue Technologien und Materialien für unsere Produkte, sodass Hydrolyse bei neueren Modellen nicht mehr vorkommt. Dennoch kann es passieren, dass über längere Zeit gelagerte Schuhe ihr Geschmeidigkeit und Flexibilität verlieren, weshalb wir stets empfehlen Schuhe regelmässig zu tragen.

In Ihrem Fall und um alle unsere Kunden fair und gleich zu behandeln, möchten wir Ihnen als Zeichen guten Willens einen Online-Code im Wert von € 15,00 anbieten.

Wir hoffen, Sie können verstehen, dass es uns nicht möglich ist, eine lebenslange Garantie auf unsere Schuhe zu geben. Wir versuchen aber, diese so langlebig wie möglich zu konzipieren.

Leider haben Sie uns keinen Kaufbeleg zukommen lassen, daher sind wir nicht imstande zu überprüfen, wann und wo Sie die Schuhe gekauft haben. Als Hersteller arbeiten wir sehr eng mit den Europäischen Handelsstandard und gewähren auf Schuhe, welche außerhalb der UK erworben wurden, eine Garantie auf 3 Jahre ab Kaufdatum der vorliegenden Rechnung.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu schreiben und im Namen von Clarks tut uns leid für die entstandenen Unannehmlichkeiten. "

Die Schuhe wurden kaum getragen. Falls es ein Verfallsdatum für Schuhe gibt sollte das auch draufstehen.
Dieses Verfalldatum scheint nur bei Clarks zu existieren. Ist mir noch bei keinem anderen Schuh passiert.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: