Durch Stromio endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 370 Views | 13.12.2017 | 21:21 Uhr
geschrieben von Johann Konrad Schmidt

Stromio GmbH (Magdeburg)

Preiserhöhung um 30%

Mit der Begründung "insgesamt gestiegener Kosten" hat Stromio GmbH gemäß §6 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Preiserhöhung von 30% zum 01.02.2018 angekündigt. Die "insgesamt gestiegenen Kosten" wurden in keiner Weise nachgewiesen. Die aktuellen Informationen auf den Internetseiten von Grünwelt Energie bieten keine Anhaltspunkte zu "insgesamt gestiegenen Kosten" oder gestiegenen Preisen der aktuellen Tarife. Ich fordere Stromio GmbH auf, die Preiserhöhung zurück zu nehmen.
Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Stromio GmbH: Rücknahme der Preiserhöhung


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
14.12.2017 | 08:08
Firmen-Antwort von: Stromio GmbH
Abteilung: Kundenservice

Sehr geehrter Kunde, wir bedauern, dass Sie Grund zur Beschwerde haben. Um Ihr Anliegen mit Ihnen persönlich zu klären, bitten wir Sie uns Ihre Vertrags- oder Bestellnummer mitzuteilen. Sobald uns diese vorliegen werden wir Sie in Kürze kontaktieren. Nochmals vielen Dank für Ihre Geduld und entschuldigen Sie bitte die entstandenen Unannehmlichkeiten. Freundliche Grüße
Ihre Stromio GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


14.12.2017 | 00:04
von Wolfgang Bader | Regelverstoß melden
Jetzt aber flink die Sonderkündigungsrechte wahrnehmen und per Einschreiben bei Stromio den Vertrag kündigen, denn eine Rücknahme oder Abschwächung der Preiserhöhung scheint mir illusorisch zu sein.

14.12.2017 | 12:53
von Johann Konrad Schmidt noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Trotz Ankündigung der Kontaktaufnahme bisher noch keine Reaktion von stromio


15.12.2017 | 18:59
von Johann Konrad Schmidt noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe den Fall an den Marktwächter und die Schlichtungsstelle gemeldet.
Da ich nicht meine Zeit mit unnötiger Schreiberei verbringen will, werde ich den Vertrag kündigen und einen anderen Anbieter suchen.


18.12.2017 | 19:09
von Johann Konrad Schmidt noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Trotz Ankündigung hat Stromio GmbH bisher noch keinen Kontakt aufgenommen.


26.12.2017 | 15:12
von Johann Konrad Schmidt endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Stromio hat erst Kontakt aufgenommen, mach dem ich schriftlich gekündigt hatte. In der Sache wurde die Preiserhöhung nicht nachvollziehbar begründet, aber auch kein Entgegenkommen signalisiert.
Ich habe den Vertrag gekündigt, um mir unnötigen Ärger zu ersparen.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!