Durch VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft gelöste Beschwerde. | 173 Views | 09.04.2018 | 12:26 Uhr
geschrieben von Rolf Riegert

VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG (Bonn)

Angebliches kostenpflichtiges ABO

Bestell-/Kundennummer: 93-770597-86

Rechnung für Foto und Bildbearbeitung leicht gemacht.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe unter dem Datum 19.03.2018 eine Rechnung des VNR-Verlages über 89,91 Euro für den Vierteljahresbezug "Foto und Bildbearbeitung leicht gemacht" erhalten.

Tatsächlich wurden mir im Vorfeld bereits Hefte zugesendet, die ich aber nicht gebrauchen kann, da ich mit über 80 Jahren keine Literatur zu Foto- und Bildbearbeitung benötige. Zudem sind die Heftchen - im Vergleich zu anderer Fachliteratur - aus meiner Sicht mit knapp 30 Euro pro Ausgabe völlig überteuert. Die Rechnung wurde auch mit falschem Nachnamen ("RMiegert") gesendet.

Ich kann mich nicht erinnern, etwas, das ich gar nicht gebrauchen kann, kostenpflichtig im Internet bestellt zu haben.

Ich habe am 21.03.2018 an den Verlag geschrieben und um sofortige Stornierung gebeten. Gerne sende ich auch die zugesandten Heftchen zurück. Bislang habe ich keine Antwort erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

RR

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG: Stornierung des Abos.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
11.04.2018 | 11:24
Firmen-Antwort von: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Abteilung: Kundenservice

Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns über den genauen Sachverhalt Ihrer Unzufriedenheit zu informieren. Es tut mir leid, dass es zu Missverständnissen im Rahmen der Anforderung gekommen ist.

Ich möchte, dass Sie zufrieden sind und werde den offenen Betrag für Sie stornieren. Die Belieferung mit den Ausgaben habe ich ebenfalls eingestellt.

Zum Sachverhalt: Wir haben am 23.01.2018 eine Internet-Testbestellung für "Foto und Bildbearbeitung leicht gemacht" mit Ihren Adressdaten und Ihrer E-Mail-Adresse erhalten.

Bei der Eingabe Ihrer Daten im Bestellformular waren die Testkonditionen gut einsehbar. Wir hatten Ihnen zusätzlich an Ihre E-Mail-Adresse auch eine Bestätigung samt der Konditionen für den 30-tägigen Testzeitraum gesendet, sowie am 23.01.18 die Startausgabe an die Bestelladresse.

Sofern wir den Versand der aktuellen Ausgabe nicht mehr aufhalten können, dürfen Sie diese natürlich kostenfrei behalten. Ich hoffe, dass die Angelegenheit damit in Ihrem Sinne gelöst wurde.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie weitere Fragen haben.

Freundliche Grüße aus Bonn

Abteilung Kundenzufriedenheit

-------------------------------------------
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Str. 2 - 4
53095 Bonn
Telefon: 0228 9550-300
Fax: 0228 3696001
E-Mail: Kundenzufriedenheit spider monkey vnr.de
www.vnrag.de/service.html

Amtsgericht Bonn, HRB 8165
Vorstand: Helmut Graf, Richard Rentrop
USt. -Id. -Nr.: DE 812639372

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


14.04.2018 | 18:56
von Rolf Riegert gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Vielen Dank für die Intervention, die von Seiten des Verlages zu einer guten Lösung (Stornierung) geführt hat!




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
VNR Verlag für die Deutsc...: Abofalle zur Ausgabe Outlook Inside (VNR Verlag)
VNR Verlag für die Deutsc...: Falsche Forderungen trotz Kündigung
VNR Verlag für die Deutsc...: Unerwünschter Abovertrag
VNR Verlag für die Deutsc...: Abofalle vom VNR-Verlag
VNR Verlag für die Deutsc...: Angeblich Abo abgeschlossen
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: