454 Views | 31.10.2017 | 19:37 Uhr
geschrieben von Ulli Garman

eBay (Kleinmachnow)

EBay interessieren fehlerhafte negative Bewertungen nicht

Bestell-/Kundennummer: Artikelnummer: 122131566442, Anwender: steiniulli

Keine Rücknahme negative Bewertung.

Ich habe ein Päckchen mittels Post versendet. Der Empfänger leugnet den Empfang des Päckchens und gibt mir eine negative Bewertung. Ein Nachforschungsantrag bei der Post hat ergeben, dass der Empfänger das Päckchen erhalten hat. Dieser leugnet es aber weiterhin und besteht auf die negative Bewertung.

SCHLAGWORTE

Auch nach mittlerweile über zehn E-Mails an eBay weigert man sich vehement, die Bewertung zurückzunehmen. Man kommt mit immer wiederholenden Ausreden. Mal teilt man, mir mit, dass denen Information fehlen. Wenn man denen die Informationen zukommen lässt, gibt es eine neue Ausrede, warum man die Bewertung nicht zurücknehmen kann.

Auf die Frage, wie man sich bei solchen eindeutig falschen negativen Bewertungen verhalten soll, hat man bislang noch nicht geantwortet.

Als lernendes Wesen kann man hieraus nur lernen, dass negative Bewrtungen keinerlei Nachteile mit sich ziehen :-(.

Das darf doch wohl nicht Ziel vom eBay sein.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an eBay: Rücknahme der negativen Bewertung.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (2)


31.10.2017 | 21:44
von MarcelB | Regelverstoß melden
Sie haben etwas bei eBay verkauft und als Päckchen versendet?

Haben Sie mal darüber nachgedacht das der Käufer die Ware tatsächlich nicht erhalten haben könnte?

Bei einem Päckchen erfolgt keine Unterschrift bei Auslieferung.
Ein Tracking mit Angabe zur Zustellung existiert da auch nicht so wirklich.

30.11.2017 | 18:26
von D. Altenkirch | Regelverstoß melden
Er schreibt doch, der Nachforschungsantrag bestätigte: Ware ist angekommen.

Ich verstehe ihren Kommentar nicht. Ein Privatverkäufer gibt das Paket beim Transporteur ab und damit hat er seine Schuldigkeit getan. Wenn es nicht ankommt, dann hat der Käufer das Problem, denn beim Privatverkauf trägt der Käufer das Risiko des Untergangs der Ware auf dem Versandweg.

Und dann geht dieser Verkäufer auch noch her und stellt einen Nachforschungsantrag, obwohl er das gar nicht müsste. Und bekommt dafür eine negative Bewertung: er macht mehr, als er müsste und wird mit einer schlechten Bewertung belohnt.

Bei der eBay Bewertung wird nach der Leistung des Verkäufers gefragt und diese wurde übererfüllt.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!