Von Umwelttechnik Bornemann beantwortete Beschwerde. | 360 Views | 25.03.2019 | 09:24 Uhr
geschrieben von Uwe Heiden

Umwelttechnik Bornemann GmbH (Bentwisch)

Über 2 Jahre kalte Heizung und mit Ofen zu geheizt

Bestell-/Kundennummer: 2160890

Gemachte Fehler werden nur mit Zusatzkosten behoben

Sehr geehrte Damen und Herren,

SCHLAGWORTE

Wir brauchen dringend Hilfe:

Die Firma Bornemann aus Bentwisch hat in unserem Neubau in 2016 eine Heizungsanlage mit Luft-Wasser-Wärmepumpe eingebaut. Die Rechnung hatten wir in 2016 (ohne Einbehalt) komplett bezahlt.

Die folgenden Mängel entstanden:

1. Estrich wurde über die Leitungsdurchführung und Hauseinführung gegossen (so dass er von uns wieder aufgestemmt werden musste – Rohöffnungen lagen unter dem Estrich)

2. Verbundabdichtung war teilweise nicht erkennbar

3. Fußbodenablauf Dusche – Abdichtung war nicht erkennbar

4. Mauerwerkabplatzung im Sockelbereich des HW

5. Mauerwerkabplatzungen durch Bohrungen Nachbarraum (Gäste WC)

Mängel wurden durch Bausachverständigen dokumentiert-

6. Außenwasserhahn berechnet und bezahlt --- aber nie eingebaut

7. Kondenswasserablauf vom Außenlüfter wurde nicht an die Drainage angeschlossen

8. Probleme beim Heizbetrieb: am 21.12.2016 wurde unter der Aussage „wir sollen uns möglichst eine Firma Vorort suchen“ noch einmal nachgeprüft und repariert -- ohne Erfolg. (Wir haben mit Gasofen zugeheizt)

9. Am 17.01.2018 wurde wieder repariert und die Heizung sollte nach einiger Zeit laufen, Rechnung kam und wurde von uns bezahlt. Wieder mit Gasofen zugeheizt.

Fremdfirmen hatte ich mehre um Hilfe gebeten – immer die gleich Antwort – Garantiezeit 5 Jahre und vorher legen wir hier keine Hand an, viele meinten sogar – wir haben diese Heizung nicht gebaut, wenden sie sich an den Erbauer.

10. Diesen Winter noch massivere Probleme: Heizung fiel auf unter 17° und das Haus wurde richtig kalt (also wieder einmal Gasofen). Wiederum baten wir die Firma Bornemann mit Engelszungen (da dies offensichtlich nicht gewillt war zu kommen) um Hilfe. Diese mal versuche man uns von Telefon aus Einstellungen vornehmen zu lassen – anscheinend um uns schnell los zu werden.

Währen der Einstellungen fiel die komplette Heizung durch die Sperrzeit aus. Auch die Steuerung! - danach Verwundern auf der anderen Seite (Steuerung muss an Brauchstrom angeschlossen werden und darf nie ausfallen – Steuerung hatte sich durch die Abschaltungen komplett verstellt). Monteur kam, schloss Steuerung neu an, Plombe im Sicherungskasten wurde entfernt und nicht wieder angebracht, Leitungen wurden überbrückt und 2 Kabel am Sicherungskasten nicht sehr schön vorbeigeführt. Außerdem stellte sich heraus, dass die Heizspirale gar nicht angeschlossen war!

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Aussage – am Telefon und auch per E-Mail – der Monteur hätte standardmäßig diese Teile nicht dabei – aber – das Problem war doch bekannt!

Wiederum eine E-Mail an Firma Bornemann

__________________________

Hallo Herr ….,

Ihre Kollegin hatte sich leider noch nicht wieder bei uns gemeldet wegen der Abstimmung eines Termins für den Anschluss des Heizstabes, der Wiederherstellung der Verplombung und der sachgemäßen Verlegung des neuen Kabels.

Leider funktionierte die Heizung nur kurze Zeit besser. Der Boden im oberen Bad ist wieder kalt, obwohl das Thermostat auf 23 Grad eingestellt ist… Auch der Boden im oberen Flur ist trotz Einstellung auf 20 Grad nicht fußwarm und das rote Licht an beiden Thermostaten brennt beständig.

Mit freundlichen Grüßen

_____________________________________

Die Antwort per E-Mail – völlig unverständlich

_____________________________________

Guten Frau …,

bitte prüfen Sie, mit welcher aktuellen Vorlauftemperatur die WP in das Heizsystem fährt.

Bei Systemtemperaturen unter 37 °C, kann es natürlich sein das Sie den Fußboden als zu kalt empfinden, da wir schon eine höhere Körpertemperatur haben.

Bzgl. der Verplombung des Zählerkastens und der Kabelverlegung wird sich meine Kollegin bei Ihnen melden.

Der Kostenvorschlag Heizstab: Nachrüsten der Sicherungsautomaten und das Fachgerechte Verdrahten im Zählerschrank geht Ihnen mit der Rechnung zu.

Mit freundlichen Grüßen

____________________________________________

Wir brauchen hier dringend Hilfe, weil Firma Bornemann nur gegen Bezahlung bereit ist, die von Anfang an bestehenden Mängel zu beheben!

Wir haben bislang alle Rechnungen voll bezahlt, auch die vom letzten Jahr fehlgeschlagene Reparatur - mit sogar hohen Anfahrtskosten.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Umwelttechnik Bornemann GmbH: Sofortige Behebung der Fehler und Wiedergutmachung der letzten 2 Jahre


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
26.03.2019 | 10:28
Firmen-Antwort von: Umwelttechnik Bornemann GmbH
Abteilung: Projektleiter

Guten Tag,

die Beschwerde ist völlig an den Harren herbeigezogen, das Haus wurde durch einen Bauträger errichtet, wir haben die Heizung und Sanitärinstallationen durchgeführt das ist richtig.

Am 22.02 2019 hat sich der BH hilfesuchend an uns gewendet, da das Haus nicht warm genug wird, darauf hin wurde die Anlage überprüft und festgestellt das der Elektroanschluss der WP falsch bzw. nicht vollständig ausgeführt wurde.

Wir haben den Elektroanschluss geändert so das zumindest die WP korrekt arbeitet, mit dem Hinweiss das noch zusätzliche Leistungen durch einen Elektriker notwendig sind, da diese Arbeiten im Zählerschrank auszuführen sind. Da die ausführende Elektrofirma Insolvent ist, können diese Leistungen nicht mehr erbracht werden, daher werden diese Arbeiten durch uns zusätzlich angeboten.

Alle weitere og. Mängel sind nicht zutreffend, da nicht im Leistungsverzeichnis enthalten, bzw Nachfolgegewerke diese nicht erbracht haben.

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


26.03.2019 | 14:42
von Uwe Heiden | Regelverstoß melden
Guten Tag!

😊 die Beschwerde ist völlig an den Haaren herbeigezogen:

Die Rechnung kam nicht vom Bauträger, sondern direkt von Fa. Bornemann (stelle ich auch gerne online). Wir haben direkt mit Ihnen den Vertrag!

Pos. 1. bis 4 Estrich - dokumentiert durch Sachverständigen (stelle ich auch gerne online)
Gehört alles zu den Estricharbeiten - Rechnung Pos. 09 und Zusatzarbeiten Estrich Pos. 12

Mehrkosten – es standen der Tiefbauer und die Telekom dabei und keiner wusste, wo die Leitungen waren, weil alles unter dem Estrich „begraben“ war. Der Mehraufwand wurde uns von diesen Firmen berechnet – Fehler aber von Fa. Bornemann! . Wir hatten bislang noch nichts geltend gemacht.

5. Mauerwerkabplatzungen durch Bohrungen vom Nachbarraum (Gäste-WC)
Rechnung Pos. 17 – Sie haben das WC eingebaut. Wir mussten reparieren.

6. Außenwasserhahn berechnet und von uns bezahlt --- aber nie eingebaut
Rechnung Pos. 05 – kann jeder am Haus nachvollziehen.

7. Kondenswasserablauf vom Außenlüfter wurde nicht an die Drainage angeschlossen.
Der Lüfter wurde einfach moniert und die Leitungen hingen wie nicht von dieser Welt herunter. So etwas macht keine ordentliche Firma. Wir haben es mit unserem Geld richten lassen.

Pos. 8 – 10 Sie haben uns die Heizung in ordentlichem Zustand und mit einer Abnahme Ihrerseits als absolut funktionstüchtig und OK übergeben.
Wer war denn für den Einbau und die Funktionalität verantwortlich?

Ich habe sogar noch einem Ihrer Mitarbeiter im Telefonat Gesprächsbereitschaft signalisiert und wollte eine friedliche Einigung herbeiführen – dieser wollte sich melden – Fehlanzeige! – Ich habe sogar noch einmal angerufen und bat um Rückruf. Alles wurde ignoriert.

28.03.2019 | 20:15
von Uwe Heiden | Regelverstoß melden
Unglaublich:

Heute ist uns die Rechnung zugegangen und der angekündigte Kostenvoranschlag für den Anschluss.
Heizung funktioniert immer noch nicht richtig und Gesprächsbereitschaft wurde immer noch nicht signalisiert.

29.03.2019 | 23:05
von Uwe Heiden noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Firma zeigt leider keineerlei Kooperation


06.04.2019 | 11:42
von Uwe Heiden noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Firma stellt sich tot, keinerlei Bereitschaft alles zu klären.


21.04.2019 | 19:04
von Uwe Heiden noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!