Durch HDI Versicherung gelöste Beschwerde. | 293 Views | 30.09.2019 | 12:29 Uhr
geschrieben von Claudia Ortmann

HDI Versicherung AG (Hannover)

HDI Versicherung will plötzlich nicht mehr zahlen

Bestell-/Kundennummer: 20-201-04597-197

Wir hatten am 15. Mai 2019 einen leichten Auffahrunfall auf der Autobahn im Stau, mit einem Versicherungsnehmer der HDI. Ein LKW ist uns im Stau auf das Heck aufgefahren. Zu unserem Glück hat unsere Anhängerkupplung schlimmerest verhindert. Es waren jedoch deutliche Beulen auf der Heckklappe und der Stoßstange zu sehen.

SCHLAGWORTE

Die Polizei hat den Unfall aufgenommen und der Fahrer seine Schuld auch eingestanden. Die Versicherung Ende Mai einen Kostenvoranschlag erhalten. Am Telefon wurde mir am 21. Juni eine Reparaturfreigabe erteilt. Ich habe den Wagen Anfang dieser Woche zur Reparatur gebracht. Es stellte sich heraus, dass die Anhängerkupplung wohl auch noch beschädigt war, da sie nicht demontiert werden konnte. Die Werkstatt hat daraufhin Kontakt mit der Versicherung aufgenommen.

Jetzt meinte die Sachbearbeiterin plötzlich, Sie müsse nochmal alles überprüfen, die Freigabe wäre ja nur telefonisch erteilt worden und wir hätten ja nichts schriftlich und möchte plötzlich noch den LKW, der den Unfall verursacht hat vom Gutachter untersuchen lassen (da wäre ja von Mai bis September sicher genug Zeit gewesen).

Wenn ich die ganzen Berichte hier im Netz über die HDI lese, wird mir ganz anders. Der KFZ Meister hat mir gesagt, dass er so etwas Dreistes auch noch nicht oft erlebt hat. Ich denke, wir müssen jetzt einen Fachanwalt für Verkehrsrecht einschalten und mit der Rechnung erstmal in Vorleistung gehen. Den wird die Versicherung dann aber auch noch zahlen müssen!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an HDI Versicherung AG: Zahlung unseres Unfallschadens


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (2)


08.10.2019 | 11:20
von Claudia Ortmann noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


15.10.2019 | 09:58
von Claudia Ortmann gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Vergangene Woche habe einen Anruf von Herrn Wintz (HDI Versicherung) bekommen. Er habe sich nach meiner Beschwerde unseren Fall nochmal angesehen und jetzt zugesagt, den Schaden komplett zu übernehmen. Das freut mich sehr und erspart den zusätzlichen Aufwand der durch den Anwalt und eventuelle Verhandlung o. ä. enstanden wäre!
Vielen Dank nochmal und gut, das es diese Möglichkeit gibt sich zu beschweren!




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: