0 Views | 23.02.2021 | 13:29 Uhr
geschrieben von Anja Riesebeck

Hermes Germany GmbH (Hamburg)

Angeblicher zweiter Zustellversuch

Bestell-/Kundennummer: 11050113001988

Lt. bonprix sollte die Sendung mit der Nr. 11050113001988 am 22.02.2021 zugestellt werden. Lt. Hermes befindet die Sendung in Zustellung. Am 22.02.2021 um 19.16 Uhr erhielt ich eine E-Mail von Hermes. Es wurde mir mitgeteilt, dass am 23.02.2021 ein erneuter Zustellversuch unternommen wird.

Was für eine Frechheit. Ich war extra den ganzen Tag zu Hause. Niemand hat einen Zustellversuch unternommen. Leider nicht der erste Fehler von Hermes, sondern einer von sehr vielen.

Dieser Anbieter ist nicht mehr zu empfehlen. Das werde ich auch Bonprix mitteilen. Sehr schade und nicht gutzumachen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hermes Germany GmbH: Bargeldauszahlung als Entschädigung für einen verlorenen Tag.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!