Durch Yagma gelöste Beschwerde. | 290 Views | 01.03.2013 | 15:10 Uhr
geschrieben von Wolfgang Wilmar

Yagma GmbH (14513 Teltow)

Warum reagieren Sie nicht auf E-Mail's & Widerruf

Bestell-/Kundennummer: Bestellnummer: 35406 oder X-0099190

Sehr geehrte Damen und Herren,

SCHLAGWORTE

da Sie auf Ihre normalen E-Mail's gar nicht reagieren oder wahrscheinlich nur sehr verspätet, wende ich mich über dieses Portal nun einmal an Sie, in der Hoffnung das dieses mal meine Mail gelesen wird und dann mein Fall auch bearbeitet wird.

Am 12.02.2013 bestellte ich einige Waren in Ihrem Versandhaus unter der Bestellnummer 35406. Die bestellten Sachen waren laut Beschreibung alle lieferbar. Darum wurde der Betrag von 23,25 Euro auch sofort am 14.01.2013 auf Ihr Konto überwiesen. Nach einer sofortigen Bestellbestätigung hörte ich nichts weiter von Ihrem Unternehmen.

Am 23.01.2013 fragte ich unter Ihrer angegebenen Emailadresse nach, wo meine Bestellung bleibt. Am 30.01.2013 nochmalige Nachfrage über Ihr Kontaktformular auf Ihrer Webseite.

Die Mail vom 23.01.2013 wurde dann auch am 06.02.2013 um 18:01 Uhr von Fr. Emma Lamour beantwortet. Sie schrieb:

"Guten Tag, vielen Dank für Ihre Nachricht. Die komplette Bestellung wurde nicht an Sie ausgeliefert, da nach Auskunft des Herstellers bzw. Zulieferers, der fehlende Artikel "Lurch Sparschäler Knolle weiß, Artikelnummer 10000292406" nicht mehr lieferbar ist. Die anderen Artikel sind jedoch auf Lager und wurden für Sie reserviert. Wir möchten Sie daher bitten, uns kurz mitzuteilen, ob Sie die vorhandene Menge erhalten wollen (zusätzlich Erstattung des entstehenden Guthabens) oder die komplette Stornierung Ihrer Bestellung wünschen. Vielen Dank. Wir möchten uns vielmals für die späte Information bei Ihnen entschuldigen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sie erreichen uns: - via E-Mail (antworten Sie einfach auf diese Nachricht) - per Telefon unter 03328/3077711 (von 11-15 Uhr) - wir rufen Sie auch gerne zurück (antworten Sie einfach auf diese Nachricht) Mit den besten Grüßen aus Teltow, Ihr yagma.de Kundenservice i. A. Emma Lamour

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Warum braucht man für diese Info 24 Tage?

Ich nahm Ihre Antwort wörtlich und antwortete einfach auf Ihrer Nachricht, um 18:32 Uhr des gleichen Tages.

In meiner Antwort-Mail stornierte ich dann die ganze Bestellung wie von Ihnen angeboten.

Die Schäler wurden auch schon bei einem anderen Unternehmen bestellt und sind auch schon längst da, unter anderem auch der, der bei ihnen nicht mehr lieferbar ist.

Seit diesem Tag (schon wieder 22 Tage vorbei) warte ich auf die Erstattung meiner Vorauszahlung von 23,25 Euro.

Eine Mail kam dann doch noch von Ihnen:

Am 13.02.2013 erhielt ich noch eine automatisierte Mail aus Ihrem System, dass die Zahlung des Rechnungsbetrages auf Ihrem Konto eingegangen ist. "Respekt"

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Yagma GmbH: Sofortige Erstattung meiner Vorauszahlung von 23,25 Euro.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


16.03.2013 | 15:54
von Wolfgang Wilmar noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Am 08.03.2013 hatte ich nun, nach ungezählten Anrufversuchen, einen Herrn Luschas an der Strippe. Nach einem eigentlich sehr freundlichen und verständnisvollen Gespräch, in dem erklärt wurde das keinerlei Emails von mir bei Ihnen angekommen wären. Obwohl an info spider monkey yagma.de geschickt.

Nun ja, nach einigen Unstimmigkeiten mit der Bestellnummer versprach man mir, dass der Widerspruch nun angekommen ist und das Geld zurückgezahlt würde, Bankverbindung wäre ja bekannt.

Es folgte darufhin auch sofort eine Bestätigung des Widerspruchs per Email an meine Mail-Adresse, diese wurde wieder von Emma Lamour Kundenservice unterzeichnet.?

Leider ist bis zum heutigen Tag noch immer nichts vom Geld auf meinem Konto zu sehen.


06.04.2013 | 17:32
von Wolfgang Wilmar noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Leider bis heute immer noch keinerlei Geldeingang auf meinem Konto zu verzeichnen.
Am 28.03.2013 noch einmal angerufen und Hr. Luschas war wieder dran. Er sagte, er habe am 08.03.2013 ganz vergessen mir mitzuteilen das die Mitarbeiterin der Buchhaltung schwer erkrankt wäre und das nur diese ein Mitarbeiterin Kontovollmacht zur Rückzahlung habe. Ja ne' is' klar.
Komme mir so langsam verar**** vor. Bin dann wohl auch etwas pampig am Telefon gewesen.
Ich denke mal das ich die Kohle abschreiben kann, gebe aber noch nicht ganz auf. Schreibe ab jetzt jeden Tag 3 Mails zur Aufforderung zur Rückzahlung, mal sehen ob irgendwann mal jemand reagiert.
Bleibe dran und werde weiter berichten.


26.04.2013 | 18:05
von Wolfgang Wilmar gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
So, heute gibt es neues in diesem Fall zu berichten.

Nachdem ich auch weiterhin nichts von der Firma Yagma gehört habe, wendete ich mich am 05.04. noch an die Stelle die den Laden am 23.05.2012 zertifiziert hat. Hier gibt es eine Schlichtungsstelle. Aber wie mir eigentlich schon vorher klar sein würde erreichte auch die Schlichtungsstelle nichts bei yagma.de. Es kommt einfach keine Reaktion von denen. Ergebniss meiner Beschwerde war immerhin das, dass xCert Internet Gütesiegel nun ungültig ist.

Das Geld hatte ich dann eigentlich schon abgeschrieben. Aber da ich nicht so ohne weiteres aufgeben wollte, beschloß ich ab dem 10.04. jeden Tag 3 Emails an info spider monkey yagma.de zu schicken mit der Aufforderung mir mein Geld zu erstatten.

Habe das dann auch durchgezogen und jeden Tag gabs auch eine Bestätigungsmail von denen zurück.

Am 23.04. dann war das Geld endlich wieder auf meinem Konto angekommen. Kein kommentar keine Entschuldigung oder sonstwas. Aber egal die Sache ist erledigt.

Mein Fazit zu dem Laden:

"Einmal Yagma, nie wieder Yagma. "




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: