Von HARK beantwortete Beschwerde. | 570 Views | 05.02.2017 | 11:48 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-1349838

HARK GmbH & Co. KG (Duisburg)

Kamin raucht; mieser Kundenservice!

SCHLAGWORTE

Im Frühjahr 2016 Kamin bei Hark gekauft, Einbau verschob sich schon um mehrere Wochen wie ursprünglich versprochen. Dann endlich waren die Monteure da, konnten jedoch den Kamin nicht einbauen, weil unser Boden den nicht ausgehalten hätte. Warum kommt vor Bestellung extra ein Mitarbeiter von Hark nach Hause um zu prüfen, ob die Gegebenheiten passen, wenn er dazu nicht fähig ist? Schlussendlich wurde der Kanin im August statt im Mai eingebaut. Besonders ärgerlich in der Zeit jedoch der schlechte Kundenservice. Immer mussten wir hinterher sein, Versprechungen wurden nicht eingehalten, Infos nicht an uns weitergeleitet. Jetzt raucht unser Kamin, zieht keine Luft etc. Berater vor Ort kam schnell vorbei. Meinte auch, dass die Monteure vorbei kommen müssten, weil etwas nicht stimmt. Er schreibt Auftrag nach Duisburg. Es passiert nichts. Tagelang wieder keine Rückmeldung. Wir rufen eigenständig in Duisburg an. Sehr unfreundliche Mitarbeiter am Telefon. Nach 2 Wochen erstellt der Mitarbeiter in Duisburg endlich einen Auftrg an die Monteure; er habe es vorher nicht gemacht, weil es normal sei, das der Kamin raucht! Hallo? Rauchmelder geht an, da ganze Haus stinkt und der Kamin wurde im Oktober weiß gestrichen und ist jetzt grau! Auf die Frage, wann die Monteure kommen, keine Abtwort! Frechheit! Erst 7000 Euro aus der Tasche ziehen und dann so etwas! Nie wieder Hark, größte Fehlentscheidung!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an HARK GmbH & Co. KG: Monteur kommt noch diese Woche bei uns vorbei! Übernahme der Malerarbeit für neunen Anstrich Kamin


Firma hat geantwortet nach 29 Tage nach 29 Tage
07.03.2017 | 10:41
Firmen-Antwort von: HARK GmbH & Co. KG
Abteilung: Geschäftsleitung

Sehr geehrter ReclaBoxler-1349838,

ohne Namen, ohne Anschrift und ohne Auftragsnummer können wir uns Ihren Vorgang leider nicht anschauen und somit Ihnen auch nicht helfen. Sie können uns gerne Ihre Anschrift, Auftragsnummer mit einem kurzen Hinweis auf die Recla-Box an die some spider monkey hark.de senden. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

Bei einem neuen Kaminofen oder auch Kamin mit Heizeinsatz kommt es während der ersten Betriebsstunden zu einer starken Rauch und Geruchsentwicklung. Darauf weisen wir in der Bedienungsanleitung explizit hin. Die Lackierung des Ofens wird erst durch die Hitze des Ofens fixiert. Erst dann kann Sie ihre Funktion erfüllen. Dies ist bei vielen anderen Herstellern ebenfalls so.

Sollte Rauch aus der Feuerstätte entweichen, darf diese keinesfalls weiter betrieben werden.

In der Regel reagiert eine Feuerstätte jedoch auf die Zugverhältnisse des Schornsteins. Wenn der Schornstein nicht ausreichend Zug aufbauen kann oder eine entsprechende Verbrennungsluftzufuhr fehlt, kann es zum Rauchaustritt in den Aufstellraum kommen. Wir gehen davon aus, dass keine unterdruckerzeugenden Anlagen im Raumluftverbund vorhanden sind (Lüftungsanlage, Dunstabzugshaube, Badlüfter, etc). Wir gehen ebenfalls davon aus, dass die Feuerstätte fehlerfrei aufgebaut und vom Schornsteinfeger abgenommen wurde.

Wie erwähnt können wir hier ohne genau Kenntnis des Auftrags nicht detailliert zu Ihren Anmerkungen Stellung nehmen.
Wir haben zum Thema Rauchentwicklung hier einen Blogbeitrag: blog.hark.de/tipps-tricks/was-tun-wenn-der-ofen-nicht-zieht-qualmt-oder-verrusst/

Für den Ablauf möchten wir uns natürlich entschuldigen. Es tut uns leid, wenn es hier zu Problemen gekommen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Kozlowski
Hark GmbH & Co. KG)

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


19.02.2017 | 09:35
von ReclaBoxler-1349838 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Es hat sich leider keiner bei uns gemeldet




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: