269 Views | 03.05.2021 | 12:54 Uhr
geschrieben von Bünyamin Yalcin

Bauknecht Hausgeräte GmbH (Stuttgart)

Reine Abzocke des Kundendienst - Techniker von Bauknecht!

Bestell-/Kundennummer: 4913295301

Es geht um die Rechnung 4913295301 vom 03.05.2021

Am 08.10.2020 haben wir die Waschmaschine Model 869991535500, Seriennummer: 562035045157, bei Otto gekauft.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 225919 thumb
1 Bild

Die Waschmaschine wurde für unsere Oma gekauft und wird dementsprechend sehr wenig genutzt. Nach ca. 5 Monaten trat aus der Spülmittelschublade Wasser aus und die Waschmaschine konnte nicht mehr genutzt werden. Am 16.04.2021 haben wir dann den Kundenservice von Bauknecht kontaktiert und bekamen für den 03.05.2021 einen Termin.

Der Techniker hat nach ca. 15 Minuten eine Socke in der Gummidichtung der Tür entdeckt. Genau so wie ich, wusste der Techniker nicht, wie die Socke dorthin gelangt ist. Er meinte nur, dass dies nicht von der Garantie abgedeckt wird, da es sich um eine Selbsverschuldung handelt.

Da stellt sich uns die Frage, wie so etwas eine Selbsverschuldung sein kann, wenn die Maschine immer der Bedienungsanleitung entsprechend genutzt wurde? Uns konnte nicht konkret erklärt werden, wie die Socke in diese unerklärliche Ecke der Maschine gelangt ist. Dafür wurde uns eine Rechnung erstellt in Höhe von 103,90 € für 15 Minuten Anwesenheit und einer Defekt, für den wir als Nutzer keinen Einfluss hatten.

SCHLAGWORTE

Die Rechnung wurde so Zusammengefasst:

Materialkosten: 0,00€

Arbeitslohn: 10AW 79,00 €

Wegezeit: 36,43 €

Kfz-Kosten: 22,56 €

Zusatzkosten: 4,12€

Gesamt ohne: 142,11 €

Die Rechnung, die vom Techniker erstellt wurde, ist eine Frechheit und eine reine Abzocke.

Man verlangt von uns diesen Betrag für 15 Minuten "Arbeit" für eine Socke, die angeblich unsere Schuld sei, obwohl die Maschine so genutzt wurde wie es in der Bedienungsanleitung steht.

Wir haben uns damals für Bauknecht entschieden, weil es sich um eine bekannte Firma handelt die seit 1958 Waschmaschinen baut und Qualität verspricht. Wir wurden maßlos enttäuscht. Wir als Familie, die schon seit Jahrzehnten Waschmaschinen von mehreren Herstellern nutzt, haben sowas noch nie erlebt.

Wie erwähnt, wurde die Maschine ca. 5 Monate lang sehr wenig genutzt. Die Bedienungsanleitung wurde immer beachtet. Wir haben keinen Einfluss darauf, was die Maschine während des Waschprogramms mit der Wäsche macht.

Dementsprechenden handelt es sich schlicht und ergreifend um einen Herstellerproblem, das von der Garantie übernommen werden sollte.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Bauknecht Hausgeräte GmbH: Die Kosten fallen unter die Garantie!


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


10.05.2021 | 15:14
von Bünyamin Yalcin noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Es ist wirklich unfassbar aber es hat sich immer noch nichts verändert.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Bauknecht Hausgeräte: Hinhaltetaktik
Bauknecht Hausgeräte: Gummimanschette
Bauknecht Hausgeräte: Rechnung trotz Garantie
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: