6254 Views | 05.01.2014 | 14:49 Uhr
geschrieben von T. B.

eFax.de (Santry)

EFax Erfahrung: Abzocke mit Online-Faxdienst

Bestell-/Kundennummer: 493812010102

Am 12.02.13 hatte ich dringend ein Fax zu versenden.

SCHLAGWORTE

Also beschloss ich mir einen Online-Fax Service zu suchen um schnell und unkompliziert zu faxen.

Damit trat ich auch schon in die Falle von www.efax.de (j2 Global Ireland Ltd.)

Da ich über einen Link einer bekannten online Computer-Ratgeber-Seite auf eFax gestoßen bin, vertraute ich der Seite dummerweise blind.

30-tägiger kostenloser Test vom weltweit größten Anbieter mit Erfahrung seit 1995, hörte sich für mich erst einmal seriös an. Außerdem hatte ich es eilig und es war dringend.

Nach der Anmeldung mit der Angabe der Kreditkartendaten (ja es war leichtsinnig) die erste Ernüchterung:

In der Bestätigungsmail wurde mir ein Pin und meine neue Fax Nummer gesendet. Außerdem eine Telefonnummer, welche ich zur Bestätigung anrufen muss.

"Wichtiger Hinweis: Sie müssen Ihr eFax® Konto bestätigen. Rufen Sie uns unter 0800 000 3164"

Unter der Nummer ging niemand an den Apparat. Ich versuchte es mehrmals.

Ich erhielt auch prompt zwei Minuten nach der ersten E-Mail, eine weitere mit der Info ich hätte ein Test-Fax erhalten.

Dennoch konnte ich kein Fax senden oder sonst irgendetwas nützliches auf der Seite erledigen. Schließlich habe ich das Konto telefonisch unter der Nummer nicht bestätigen können.

Ich sendete mein Fax schließlich doch im Copy-Shop.

Nun der Schock: eFax bucht mir seit dem 13.03.13 monatlich 13,53 € von der Kreditkarte ab.

Ich habe das Konto nie bestätigt oder genutzt, noch einen Vertag oder eine ähnliche Bestätigung erhalten. Auch der Kundenservice war nicht zu erreichen.

Mittlerweile hat eFax wohl eine ansehnlicher Deutsche Internetseite mit einer 24 h Kundenservice Nummer 030 56837002 ("Rufen Sie uns heute an!")

Nach einer freundlichen Werbeansage, kann ich mich mit der Taste 2 zum Kundenservice durchstellen lassen. Mit der Taste 2 ist das Telefonat auch schon beendet.

Es ist fast unmöglich irgendwelche brauchbaren Kontaktdaten zu erhalten.

Ich werde nächste Woche Anzeige erstatten müssen, sofern ich keine Antwort auf meine E-Mail an den Kundenservice erhalte.

Gibt es weitere Geschädigte?

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an eFax.de: Rückerstattung aller Kosten seit dem 13. März 2013


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (5)


04.07.2014 | 14:12
von Hardy Schmidt | Regelverstoß melden
Hallo, bin in der genau gleichen Lage, Konto nie bestätigt, kein Fax geschickt, es wurde aber fleißig vom KK Konto abgebucht. Bisher keine Möglichkeit den Kundenservice zu erreichen. Frage: wie ist die Sache denn nun ausgegangen? MfG

05.09.2014 | 13:57
von Johannes Rieforth | Regelverstoß melden
Ich habe es nach 2 maliger Abbuchung gemerkt. Nach Anruf der kostenlosen Servicenummer 08000003164 und kurzer Warteschleife wurde ich mit einem freundlichen Mitarbeiter verbunden. Ihm tat es leid, dass ich die AGB nicht gelesen hatte und deshalb in die Abbuchungsfalle via Kreditkarte geraten bin. Die Kündigung wurde nach Angabe der efax Faxnummer und Angabe der letzten 4 Ziffern der Kreditkarte sofort vorgenommen und soll mir innerhalb von 24 Std. als E-Mail bestätigt werden. Aus Kulanzgründen wurde mit ein weiterer kostenloser Testmonat angeb oten. Ich habe freundlich abgelehnt, da das einzige Testfax, welches ich vom Handy an meine Festnetzfaxnummer verschicken wollte nicht funktionierte (bitte versuchen Sie es später noch einmal.). Fazit: Das solche Abofallen immer noch legal sind kann ich kaum nachvollziehen. Bei anderen Bezahlsystemen muss man heute (auch nervig) meist mehrere Bestellschritte durchlaufen, bis es was kostet. Meine Empfehlung: Hände weg!

23.09.2014 | 10:09
von Frederick Sonne | Regelverstoß melden
Wenn man uber Fax Online gehts, dann versuche ich Popfax ( http://www.popfax.com)und bin ganz zufrieden. Als ich begann, hatte ich keine Faxnummer, aber jetzt kann ich auch meinem Handy fax empfangen.

03.03.2015 | 23:49
von ReclaBoxler-5596091 | Regelverstoß melden
Hallo zusammen,

Ich versuche auch seit Wochen zu kündigen. Leider ist dies unmöglich. Schriftlich wollen sie es nicht akzeptieren aber telefonisch schon. Hmm. Also nie erreichbar und ich habe nichts in der Hand das ich gekündigt habe. Sehr fragliche Geschäftsmethoden.

Ich versuche seit Tagen jemanden ans Telefon zu bekommen. Nie wieder dort.

Sowas ist mir noch nie unter die Augen gekommen. Vor allem ist laut deutschem Recht eine schriftliche Kündigung bindend. Für diesen Verein nicht. Wie gesagt telefonisch muss man das machen. Problem, das telefon ist nie besetzt.

Abzocke

03.03.2015 | 23:50
von ReclaBoxler-5596091 | Regelverstoß melden
Wo ist der Vebraucherschutz und wo sind die Gesetze gegen so etwas? Dreist.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: