Durch SEG Hausgeräte endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 192 Views | 27.09.2019 | 08:46 Uhr
geschrieben von Jürgen Schumm

SEG Hausgeräte GmbH (München)

Ratternder Kühlschrank KS36FPI30/06, Konstruktionsfehler

Bestell-/Kundennummer: KS36FPI30/06 AA083717

Ich habe grundsätzlich kein Problem damit, wenn etwas kaputtgeht, erst recht nicht, wenn dies kostenlos repariert wird

Aber ich habe ein Problem damit, wenn ich abgezockt werde.

SCHLAGWORTE

Kühlschrank knapp 2 Jahre alt, rattert, Garantiereparatur - erledigt.

Kühlschrank Knapp 2 Jahre alt + 8 Tage, rattert, Garantiereparatur - erledigt.

Kühlschrank knapp 4 Jahre alt, rattert, Garantiereparatur - erledigt, es nervt.

Kühlschrank ca. 5,5 Jahre alt, rattert, Garantie auf ratternde Ersatzteile gibt es wohl nicht.

Ursache:

Das Rattern kommt von einem Lüfter in einer Umluftkammer im Innenraum des Kühlschrankes. Durch Eisbildung streift der Lüfter und so kommt es zu den Rattergeräuschen, ziemlich laut, Unterhaltung nur im anderen Zimmer möglich.

Die Eisbildung wird normalerweise durch eine Beschichtung verhindert, doch leider löst sich diese auf, bei meinem Kühlschrank zwischen 1,5 und 2 Jahren. Dies ist eindeutig ein Konstruktionsfehler. Die Umlufteinheit gibt es im Internet für ca. 106,00€ und ist dann zyklisch alle 1,5-2 Jahre fällig. Reparaturkosten durch den Service unbekannt, dürfte bei 200,00€ liegen.

Service:

Ich hatte bei der Siemenshotline eindeutig gesagt, dass dies der 4. gleiche Fehler ist, und erneut eine kostenlose Reparatur wünsche. Da das nicht ging, wurde der Fall an die Kulanzabteilung weitergegeben, und parallel ein Reparaturtermin vereinbart. Gleichzeitig sagte ich auch, dass ich eine nicht kostenlose Reparatur ablehnen werde.

Die Kulanzabteilung lehnte ab, 99,00€ Überprüfungskosten falls nicht repariert wird, sonst halt die Reparaturkosten. Der Termin wurde selbstverständlich nicht storniert, da ja die Truppenteile von der Serviceannahme nichts mit der Kulanzabteilung zu tun hat. Vielmehr sollte ich mich zurückmelden, wenn ich den Reparaturtermin nicht wünsche.

Dies habe ich in einer E-Mail getan, hier 2 Auszüge davon:

Was die Kosten betrifft, das Ersatzteil kostet ca. 106,00 € mit der Nr. 00770648, und ich soll 99,00 € für die Überprüfung bezahlen + Reparaturkosten, das soll ein Treueangebot sein - niemals, außerdem gibt es nichts zu überprüfen!

Da ich telefonisch den Termin von einer kostenlosen Reparatur abhängig gemacht habe, können sie den Termin selbst stornieren. Ich werde es nicht zulassen, dass Siemens mir kostenpflichtig das 4. Mal erneut so einen Scheiß einbaut, vielen Dank.

Ich denke nicht, dass man eindeutiger schreiben kann, dass man den Termin nicht mehr wünscht. Bei Siemens ist aber alles anders. Hier die Antwort:

Da Sie sich mit Ihrer Kulanzanfrage an unseren Werkskundendienst gewandt haben, gingen wir davon aus, dass Sie eine Klärung der Kulanz auf eine Reparatur durch unseren Kundendiensttechniker wünschen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Kulanzanfragen vor Ort für Sie klären. Dies möchten wir heute zw. 17:00 – 21:00 Uhr, wenn noch gewünscht, für Sie tun. Die Überprüfungspauschale greift nur, wenn keine Reparatur ausgeführt wird.

Da ich keine privaten E-Mails in der Arbeitszeit abfrage, erreichte mich die E-Mail nicht so rechtzeitig, dass ich den Termin absagen konnte. Beruhigend dabei ist, dass die Rufnummer, die ich anrufen sollte, auch nicht mehr erreichbar war. Der Servicedienst ist leider umsonst gekommen.

Ich glaube nicht, dass der nächste Kühlschank von Siemens ist.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an SEG Hausgeräte GmbH: Ich möchte ein kostenloses, konstruktiv geändertes Ersatzteil


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
04.10.2019 | 08:54
Firmen-Antwort von: SEG Hausgeräte GmbH
Abteilung: Kundenbetreuung

Sehr geehrter Herr Schumm,

vielen Dank für Ihre ReclaBox Anfrage.

Gerne haben wir uns zu einer Klärung per E-Mail direkt mit Ihnen in Verbindung gesetzt.

Auch zukünftig stehen wir Ihnen bei Rückfragen oder im Bedarfsfall über die bekannten Kontaktdaten unseres Werkskundendienstes zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Werkskundendienst für Siemens Hausgeräte

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (2)


14.10.2019 | 18:34
von Jürgen Schumm noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe das Kulanzangebot abgelehnt, da erneut das gleiche Ersatzteil eingebaut werden sollte. Ich habe keine Lust, in erneut 1,5 bis 2 Jahren einen ratternden Kühlschrank zu haben. Ich bestehe auf einer konstruktiven besseren Lösung.


23.10.2019 | 17:53
von Jürgen Schumm endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich strebe einen Siemensfreien Haushalt an, denn es werden nur Scheinlösungen angeboten. Ich werde mich nicht auf Ersatzteile einlassen, bei denen die eigene Siemensersatzteilseite meckert. Die Antwort darauf von Siemens:
"bei der aufgeführten Kompatibilitätsprüfung handelt es sich auf unserer Internetseite leider um eine versehentlich nicht korrekte Angabe. An dessen Behebung wird noch gearbeitet.
Die Luftkammer 00771855 ist in jedem Fall kompatibel und die neueste, uns zur Verfügung stehende, Bauteileversion für Ihr Gerätemodell. "
Vielleicht ist dieses Teil nur für kritische Kunden, der Rest bleibt auf der Strecke und bezahlt alle 2 Jahre, oder, oder. - für mich nicht glaubhaft.
Was ich für die größte Frechheit von Siemens im Mailverkehr erachte, dass dem Kunden jegliche Kompetenz abgesprochen wird, und es nur bei Siemens kompetentes Fachpersonal gibt. Zitat:
"Ein kausaler Zusammenhang zwischen der Beschichtung der Luftkammer und dem Ausfall des Bauteils selbst besteht nicht. Das Ersatzteil darf nur durch qualifiziertes und unterwiesenes Fachpersonal eingebaut werden. Zu Ihrer Sicherheit haben wir Ihnen die Reparaturdurchführung kulanzhalber durch unseren Werkskundendienst angeboten. "

Das Fachpersonal mit Material von Siemens hat in 3 Reparaturversuchen die Ursache nicht dauerhaft hinbekommen. Eine Reparatur davon wurde genau nach 8 Tagen erneut vorgenommen. Die abgerissenen Kunststoffnasen bei den Reparaturen sind auch ein Werk des Fachpersonals, vielen Dank dafür.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!