600 Views | 17.04.2009 | 13:00 Uhr
geschrieben von A. Behr

DHL (Bonn)

DHL will einen Dienst zwei Mal berechnen

Das Trauma, das DHL bei mir ausgelöst hat, ließ mich zunächst überlegen, wovor die drei Buchstaben DHL mich wohl warnen wollten. Warscheinlich vor dem "Deutschen-H...n-Lager" oder stehen sie einfach nur für "Dreist, H...s, Lahm"? Nicht unwahrscheinlich erscheinen mir auch die Deutungen "Du Harrst Lange" oder "Du Hast Leider..." Was auf jeden Fall passt, ist "Dabzocke, Habzocke, Labzocke"!

SCHLAGWORTE

Warum man beim Deutschen-H...n-Lager kein Interesse an Kundenfreundlichkeit hat, liegt wohl daran, dass die vielen Fehler, die passieren, den Reibach ordentlich schmälern würden, den man dort auf Kosten der Kunden macht. Letztendlich hat man es sich, in der Vergangenheit und bis heute, erlauben können, so zu agieren, ohne dass dadurch größere Probleme für DHL entstehen. Hoffentlich wird sich dies dank Reclabox ändern.

Ich habe am 4.1.2009 einen Blueray-Player über ebay erworben. Das Gerät wurde am 6.1.09 per DHL verschickt (Sendungsnummer war 561166452365) und ist bis heute (17.4.2009) nicht bei mir angekommen. Nachdem auch eine Verlustanzeige keine Resultate zeitigte, entschloß ich mich, nach über zwei Wochen Wartezeit und Zero Klartext seitens DHL, einen anderen Player zu erwerben. Da DHL mit mir in keiner vertraglichen Beziehung stand, und ich als Besitzer/Empfänger des bereits bezahlten Players keine Ansprüche gegen DHL hatte, hat der Verkäufer/Absender seine Ansprüche gegen DHL an mich abgetreten (Fax an DHL).

Am 13.2.09 (fast 6 Wochen nach dem Versand!) sei laut Verkäufer das Paket kommentarlos und ohne Rückzahlung des Portos wieder bei ihm (?) eingetroffen. Was soll er nach Meinung der DHL wohl damit tun? Am besten nochmal mit DHL verschicken (nochmal bezahlen) und das Spiel beginnt von vorne.

Ich kann das Gerät mittlerweile nicht mehr gebrauchen, da ich ein anderes gekauft habe. Blueray-Player verlieren momentan akut an Wert und so wächst der entstandene Schaden jeden Tag an. Kommunikation mit DHL erweist sich als fruchtlos. Für Telefonate mit ahnungslosen Mitarbeitern darf ich auch noch bezahlen und E-Mails werden kategorisch ignoriert.

Ich kann und will nicht in Worte fassen, was ich von dem Vorgang halte. Sicher ist, dass DHL mir nicht ersetzen wird, was an Zeit und Nerven für diese "Dienstleistung" verloren ging. Am schlimmsten ist, dass man sich so was in Deutschland erlauben kann, ohne strafrechtliche Konsequenzen fürchten zu müssen.

Ansonsten möchte ich hier vorschlagen, eine Top 10 Liste zu erstellen, damit die User gleich sehen können, wer die bösen Buben sind. Das erhöht auch den Druck auf die Firmen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an DHL: Angemessene Entschädigung, auch für den Wertverlust


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: