Von Druckerpatronen.de beantwortete Beschwerde. | 3105 Views | 01.05.2016 | 11:12 Uhr
geschrieben von Mas Sch

Druckerpatronen.de (Iserlohn)

Dreiste Abzocke wegen Bestellung

Bestell-/Kundennummer: A05555/16

SCHLAGWORTE

Ich habe bei der Firma Druckerpatronen.de Tinte und Papier bestellt, nach 2 Tagen stand die Bestellung allerdings immer noch auf in Bearbeitung, der Versand wurde allerdings am Gleichen Tag zugesichert. Nach etwa 8 Anrufen kam ich endlich durch, dort hieß es die Ware sei bereits kurz nach der Bestellung versendet worden. Nach weiteren 3 Tagen kam die Lieferung erst an (DHL, bei uns eigentlich immer zuverlässig und Pünktlich). In der Lieferung war Lediglich ein Zettel nachdem die Rechnung die nächsten Tage zugestellt werden würde. Als ich 5 Tage Später keine Rechnung erhalten hatte, wendete ich mich an die Firma Druckerpatronen (Via E-Mail) und bat um die Rechnung. Knapp eine Woche später kam keine Reaktion, Also schrieb ich wiederholt an Druckerpatronen.de und bat um eine Rechnung, zugleich konnte ich mich Online nicht mehr im Shop Einloggen, der Zugang würde nicht mehr existieren! Ich hatte somit keine Rechnungsnummer oder einen Gesamtbetrag. Nach knapp 2 Weiteren Wochen, kam ein Anwaltsbrief der Anwaltskanzlei Menze. Diese Verlangten nun die Kosten der Ware so wie Anwaltsgebühren und Angeblichen Inkassokosten! Jedoch kahm niemals ein Schreiben von einem Inkasso zu mir! Ich reklamierte dies Schriftlich und Telefonisch bei der Kanzlei. Diese wollten den Fall in Klärung geben, und siehe da. Ich erhielt wenige Tage später eine Rechnung und ein schreiben von der Firma Druckerpatronen.de Im Schreiben hieß es das ich nur die Rechnung zahlen brauche, und die übrigen Kosten nicht zahlen brauche. Also überwiese ich 2 Tage nach Erhalt der Rechnung den Betrag. Eine knappe Woche später kam wieder ein Brief der Kanzlei Menze, laut diesem sei nun nur der Rechnungsbetrag gezahlt, jedoch müsse ich noch die Inkasso und Anwaltskosten Zahlen. Ich reklamierte dies wiederrum und verwies auf das Schreiben der Firma Druckerpatronen.de, diese jedoch streiten Alles ab, und der Anwalt spammt mich mit seinen Forderungsschreiben voll. DAS IST ECHT UNTER ALLER KANONE. FÜR MICH SIEHT DAS HIER EINFACH NACH ABZOCKE AUS!

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.
Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Druckerpatronen.de: Eine Öffentliche Rechtfertigung so wie Klärung des Falls, Stornierung der Kosten.


Firma hat geantwortet nach etwa 2 Jahre nach etwa 2 Jahre
16.05.2018 | 16:56
Firmen-Antwort von: Druckerpatronen.de
Abteilung: Büroleitung

Guten Tag!

Leider habe ich keinen Zugriff auf Ihre Bestellung, da ich weder Bestellnr noch Namen habe, aber ich zweifel nicht an, dass es in der Vergangenheit Fehler gegeben hat. Wir sind allerdings bestrebt, solche Probleme nicht mehr vorkommen zu lassen. Die Rechnungen werden immer auschließlich per Mail versandt, sie sind nie im Paket erhalten. Das hat aber keine bösen Hintergedanken, wir versenden aus mehr als einem Lager, sodass es logistisch schwierig wäre, die korrekte Rechnung hinzuzufügen, da es oftmals kurz vor Versand oder kurz danach noch Änderungen geben kann. Sei es die Rechnungsanschrift oder eine falsche Anschrift. Wir senden die Rechnungen auch gerne nach, allerdings haben wir keinen Einfluss auf falsch angegebene Emailadressen oder Spamfilter, die vielleicht unsere Mails aussortieren.

Im Normalfall läuft es bei uns gut koordiniert ab und wir sind auch von Montags bis Freitags von 9-17 Uhr telefonisch für Sie erreichbar.

Es tut uns, . auch nach zwei Jahren. sehr leid, dass Sie solches Pech mit Ihrer Bestellung bei uns hatten. Wir sind ein neues Team und hoffen aus der Vergangenheit zu lernen, damit unsere Kunden in Zukunft solche Probleme nicht mehr haben.

Mit freundlichen Grüßen

Nora Schlüter

vom Druckerpatronen.de Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (6)


08.05.2016 | 22:45
von Mas Sch noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Egal ob die direkten reklamationen oder auf reclabox keinerlei Reaktion


15.05.2016 | 23:22
von Mas Sch noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Leider immer noch nicht gelöst. Auch nicht postalisch


21.05.2016 | 22:51
von Mas Sch noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Leider weiterhin keine Reaktion


05.06.2016 | 12:43
von Mas Sch noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Zwer kahm nun kein weiteres Schreiben bzw. Mahnung mehr, dennoch möchte ich die Sache geklärt haben.


21.01.2017 | 10:58
von Saskia Wulf | Regelverstoß melden
Hallo habe die selben Probleme. Es kam keine Rechnung, kurz drauf post von Frau Pamela menze der tollen Anwältin.
Mal davon abgesehen das die Patronen nicht funktioniern, weil vertrocknet etc. Finde ich das ganze extrem dreist!
Habe heute herausgefunden, das druckerpatronen.de einem Herrn Frank Menze gehört (Zufall? 😀)
Ganz schöne Abzockerbande die sich da aufgetan hat!

16.03.2018 | 15:12
von Christina Uhl | Regelverstoß melden
Wie ist das bei Euch ausgegangen? Meine Freundin hat dasselbe Problem



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!