Durch HP Deutschland gelöste Beschwerde. | 305 Views | 24.02.2017 | 16:26 Uhr
geschrieben von Jan-Michael Buckowitz

HP Deutschland GmbH (Böblingen)

Verschwundener Laptop

Bestell-/Kundennummer: HP Bearbeitungsnummer BJLX080801

Schweigen von Seiten Hewlett-Packards nach Verschwinden eines Laptops während einer durch HP veranlassten Abholung zur Reparatur

HP Verschwundener Computer

SCHLAGWORTE

Im Oktober 2016 musste ich meinen HP Spectre 13-4001ng zum Service einschicken, da er sich nicht mehr starten ließ. Da ich nach Einsenden des Laptops bis Januar 2017 im Ausland war, ließ ich den Computer an meine Tochter zurücksenden, die in mir im Januar gab. Laut beiliegendem Reparaturzettel wurde die Hauptplatine ausgetauscht. Erneute Inbetriebnahme durch mich zeigte ein defektes RAM an. Laptop konnte so nicht betrieben werden, da immer wieder Absturz. Erneute Kontaktaufnahme mit HP Service: Wieder einschicken. Laptop wurde am 18.01.2017 im Auftrag von HP von DPD abgeholt. Als Quittung für das Abholen wurde Duplikat des Aufklebers für Rückholauftrag von DPD übergeben. Bei Kontrolle der Packetverfolgung war für eine Woche eine zunehmende Abwicklung des Verlaufes zu verzeichnen, bis dort plötzlich der Vermerk "cancelled" erschien. Erneute Kontaktaufnahme mit Kundendienst HP (Verlauf der E-Mails anbei). Ab dem 10.02.2016 erfolgt keinerlei Antwort vom Kundendienst mehr.

Hier folgend der Schriftverkehr mit HP:

06.02.2016
Sehr geehrter Herr Buckowietz,
vielen Dank für Ihren Anruf.
Ich schreibe an Ihnen bezüglich HP Spectre 13-4001ng Reparatur.
Ich wollte Sie fragen, ob der DPD Fahrer Ihnen Abholbeleg gegeben hat? Falls ja, könenn Sie uns bitte den Abholbeleg per E-Mail schicken?
Für Ihre Mithilfe bedanke ich mich bei Ihnen und wünsche Ihnen einen schönen Tag.
Mit freundliche Grüsse
Maja Lehnhardt
Hp Logistik Abteilung

Sehr verehrte Frau Lehnhardt,
es ist schon eigentümlich, dass der Computer auf Ihrer Website bis zum 03.02.2017 als unter Reparatur befindlich gelistet war, dann aber als gecancelled geführt wurde. Auffällig war auch, dass er ohne Verpackung angekommen gelistet war, obgleich ich ihn in einem Original HP Spectre Karton gechickt hatte.
Ich bitte um dringende schnellstmögliche Überprüfung des Verbleibes oder um die Zusendung eines Äquivalentes, da ich in drei Wochen für etwa ein Jahr außerhalb Deutschlands sein werde und den Laptop benötige.
Mit freundlichen Grüßen
Buckowitz
Anlage Abholschein DPD

08.02.2017

Sehr verehrte Frau Lehnhardt,
wäre es zuviel verlangt, wenn Sie mir eine Antwort auf mein Schreiben zukommen ließen?
Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrter Herr Buckowitz,
vielen Dank für Ihre Antwort.
Ich habe Ihren Auftrag BJLX080801 weiter für die Überprüfung an unsere Werkstatt und auch an die DPD geleitet.
Die Sendungsnummer 01675007571068K die Sie uns gesendet haben, zeigt dass Ihr Paket noch nicht zugestellt ist.
Ich habe den Abholungbeleg weiter na DPD geschickt mit der Fragte, wo befindet sich Ihr Paket.
Ich warte jetzt auf die Antwort.
Hier können Sie auch den Status sehen https://tracking.dpd.de/parcelstatus?query=01675007571068k&locale=de_DE
Ich bitte Sie um etwas Geduld.
Ich bitte Sie um Verständnis für unsere Vorgehensweise und wünsche Ihnen einen angenehmen Tag.
Wir werden uns sofort melden, wenn wir eine Antwort bekommen.

Mit freundlichen Grüßen,
Maja Lehnhardt
Hp Logistik Abteilung

09.02.2017

Sehr verehrte Frau Lenhardt,
es ist extrem frustrierend, so lange auf den reparierten Laptop warten zu müssen.
Wie ich Ihnen schon schrieb, bin ich in circa 2 1/2 Wochen nicht mehr in Deutschland. Der Transport per DPD wurde durch HP veranlasst, d. h. HP als Autraggeber des Transportes ist letztendlich haftungspflichtig. Frage meinerseits, was ist, wenn der Computer vor meinem Abflug nicht auftaucht und repariert wird? Was ist mit der Garantie, die ja bald abläuft, die ich ja dann nicht mehr im Zweifelsfalle nutzen kann, da ich erst in circa neun bis zwölf Monaten nach Deutschland zurückkomme? Stellen Sie ein Ersatzgerät?
Um eine Klärung dieser für mich doch dringlichen Fragen möchte ich Sie hiermit bitten.
Mit freundlichen Grüßen

10.02.2017

Sehr verehrte Frau Lenhardt,
ich bitte um Antwort auf mein Schreiben vom 09.02.2017.
Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrter Herr Buckowitz,
vielen Dank für Ihre Nachricht.
DPD hat Ihr Laptop noch nicht gefunden. Sie benötigen noch die Abholung Quittung.
Können Sie uns bitte das noch zusenden?
Wir haben von Ihnen das Etikett erhalten.
Für Ihre Mithilfe bedanke ich mich bei Ihnen und wünsche Ihnen einen schönen Tag.
Mit freundliche Grüsse
Maja Lehnhardt
Hp Logistik Abteilung

Sehr verehrte Frau Lenhardt,
mehr als dieses Etikett haben wir nicht erhalten, in der Meinung, dieses sei die Quittung haben wir auch nicht weiter nachgefragt, zumal hierauf ja alle Daten enthalten sind. Und nun?
Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrter Herr Buckowitz,
vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
Ich werde die Informationen weiter an DPD senden.
Wir werden uns sofort melden, wenn wir eine Antwort bekommen.
Ich bitte Sie um Verständnis für unsere Vorgehensweise und wünsche Ihnen einen angenehmen Tag.
Mit freundlichen Grüßen,
Maja Lehnhardt
Hp Logistik Abteilung

15.02.2017

Sehr verehrte Frau Lenhardt,
leider hat sich ja in der Zwischenzeit nichts Neues ergeben. Am 22.02.2017 begebe ich mich wieder auf einen Auslandsaufenthalt. D.h., ich stehe ohne Laptop da, wenn ich den bisherigen Verlauf richtig beurteile, da alles nur sehr zögerlich abläuft, auch sind die für mich essentiellen Fragen, die ich Ihnen in einer der E-Mails gestellt habe, in keiner Weise beantwortet worden. Da die Zeit für mich drängt, bitte ich doch um konkrete Aussagen dazu.
Ich bitte um umgehende Antwort.
Mit freundlichen Grüßen

16.2.2017

Sehr verehrte Frau Lenhardt,
leider muss ich in dem Verschwinden meines Laptops weiter insistieren. Auch heute habe ich keine befriedigende Antwort auf meine in diesen E-Mails gestellte Fragen bekommen.
Sollte ich morgen wieder keine Antwort bekommen, werde ich mich an die Geschäftsführung bzw. das Management wenden. Wie ich Ihnen auch schon mehrfach schrieb, bin ich ab Mitte nächster Woche nicht mehr in Deutschland. Ich möchte den Verbleib, die eventuelle Frage eines Ersatzes sowie die Frage der Garantieleistung noch vor meiner Abreise geklärt wissen, damit ich weiß, ob ich mit einem Laptop rechnen kann.
Mit freundlichen Grüßen

24.02.2017

Sehr verehrte Frau Lenhardt,
seit dem 18.01.2017 ist mein Laptop bei HP bzw. einem von HP beauftragten Unternehmen zur Abholung (DPD) nicht mehr aufzufinden. Seit dem 16.02.2017 beantworten Sie meine Anfragen bezüglich des Verlaufes und der Regelung nicht weiter. Ich habe Sie darauf hingewiesen, dass ich ab Mitte dieser Woche nicht mehr in Deutschland bin, den Laptop im Ausland aber brauche.
Bevor ich Rechtsbeistand suche, möchte ich doch vorher nochmals in aller Höflichkeit darum bitten, mir meine vorher gestellten Fragen zu beantworten, vor allem interessiert mich naturgemäß die Frage, wie Sie sich den weiteren Verlauf vorstellen. Denn offensichtlich ist der Laptop ja abhanden gekommen. Senden Sie mir das Ersatzgerät auch nach Südkorea? Ich hoffe doch.
Um Antwort wird gebeten.
Mit freundlichen Grüßen

Der Vollständigkeit halber sei noch vermerkt, auch eine E-Mail an das HP Beschwerdemanagement wurde bis heute nicht beantwortet-

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an HP Deutschland GmbH: Meinen Laptop zurück bzw. Ersatz, Verlängerung der Garantiezeit.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (4)


03.03.2017 | 22:29
von Jan-Michael Buckowitz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Keinerlei Reaktion seitens HP.


18.03.2017 | 01:51
von Jan-Michael Buckowitz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


08.04.2017 | 02:46
von Jan-Michael Buckowitz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Inzwischen habe ich den Verbraucherschutz eingeschaltet. Da der Fall vor allem von rechtlicher Seite verfolgt wird, denke ich, dass die Chancen auf ein erfolgreiches Ende größer geworden sind.


08.06.2017 | 01:16
von Jan-Michael Buckowitz gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Dank der Einschaltung der Verbraucherzentrale Mainz wurde mir letztendlich durch HP ein gleichwertiges Neugerät zugesandt.
Ich kann -bei rechtlich einwandfreien Reklamationen- jedem nur dazu raten, rasch die Verbrauerzentrale einzuschalten und bedanke mich auch an dieser Stelle für die ausserordentlich erfolgreiche Durchsetzung meiner Ansprüche gegenüber HP!
buckowitz




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: