Durch Rheinbahn gelöste Beschwerde. | 412 Views | 12.04.2013 | 08:57 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-7394582

Rheinbahn AG (Düsseldorf)

Jeden Tag Verspätung eines Busses

Ich wohne in Vennhausen und nehme nun seit fast einem Jahr den Bus 722 von der "Gubener Strasse" bis nach Eller zur Haltestelle "Vennhauser Allee", um zur Schule zu kommen.

SCHLAGWORTE

So gut wie jeden Tag kommt der Bus 5 - 10 Minuten zu spät, bis auf einige Ausnahmen. Das kann ich auch nachvollziehen, weil er die größte Strecke hinter sich hat und da kann es zu Verspätungen kommen. Aber heute stand ich dort eine halbe Stunde. Ich hab auf den ersten Bus gewartet, der um 7.35 Uhr kommen sollte und er kam nicht. Um 7.55 Uhr kam auch nicht der zweite Bus. Ich wartete noch 5, bis ich meine Mutter anrief und sie meinte, dass sie den Bus um 7.37 Uhr an der "Schlesischen Straße" gesehen hatte. Zwischen der "Schlesischen Straße und "Gubener Straße" sind es vier Haltestellen, die normal 6 Minuten dauern und nicht 23 Minuten.

Bei der Fahrplanauskunft steht, dass der Bus aufgrund einer Störung Verspätung hat, aber auch nur einige Minuten und wenn ich aber darauf klicken möchte, um zu wissen, was diese Störung ist, steht auf der Seite "Fehler: Die Sequenz enthält keine Elemente. "

Entweder verbessern sie ihre Busse, weil die irgendwie immer Störungen haben und immer wieder Ausfall haben, was früher nicht war. Und nach einem Jahr habe ich keine Lust mehr, jeden Tag nicht zu wissen, ob ich jetzt pünktlich zur Schule komme oder nicht. Ich nehme schon einen frühen Bus, damit ich 15 Minuten vorher in der Schule bin.

Als der Bus, mit dem ich zu meiner alten Schule immer gefahren bin, ausgefallen ist, kam ein Ersatzfahrzeug extra um mich und eingie andere, die dort gewartet haben, abzuholen und ist die Strecke lang gefahren an den einzelnen Haltestellen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Rheinbahn AG: Ersatzfahrzeuge, damit ich und auch viele andere pünktlich zur Schule kommen.


Firma hat geantwortet nach 5 Monate nach 5 Monate
23.09.2013 | 12:02
Firmen-Antwort von: Rheinbahn AG
Abteilung: Marketing/Kundendialog

Lieber Reclaboxler,

leider antworten wir Ihnen erst heute auf Ihre Reklamation. Wir haben von der Reclabox keinen Hinweis auf ihre Beschwerde bekommen. Wir möchten die Beschwerde aber auch nicht unbeantwortet im Netz stehen lassen. Für Ihre Mitteilung über Verspätungen auf der Linie 722 möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken.

Auf den Linienwegen kann es leider immer einmal zu einer Verzögerung kommen. Die stetig wachsende Anzahl von Pkw in den Städten machen es immer schwerer für unsere Fahrzeuge ihr Ziel pünktlich zu erreichen. Auch das Projekt „Wehrhahnlinie“ der Stadt Düsseldorf zwingt uns immer wieder zu Haltestellenverlegungen und Umleitungsmaßnahmen, die zu Verspätungen führen. Andere Störungen des Individualverkehrs machen es unseren Fahrern zusätzlich schwer, unsere Kunden pünktlich an ihr Ziel zu bringen. Die Mitarbeiter im Fahrdienst geben täglich ihr Bestes, um dennoch unsere Fahrplanleistungen zu erbringen.

Gerade morgens in der Hauptverkehrszeit, in der aller Arbeitnehmer zur Arbeit und alle Schüler und Schülerinnen zur Schule müssen, kann es zu Verzögerungen kommen. Unsere Geschäftsleitung setzt sich weiterhin vehement, im Sinne unserer Kunden, für den Ausbau von separaten Busspuren und eigenen Bahnkörpern für die Straßenbahnen ein.

Wir versprechen uns gleichfalls deutliche Verbesserungen bei Inbetriebnahme der Wehrhahnlinie. Unsere Bahnen werden hierdurch nicht mehr durch den Individualverkehr an der Oberfläche behindert. Ebenso wird durch die Verlegung der Straßenbahntrasse in den Untergrund die Durchfahrt unserer Busse im Stadtgebiet erleichtert.

Unsere Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation auf o. g. Linie werden wir noch einmal überprüfen und hoffen, dass auch Sie bald wieder zu unseren zufriedenen Kunden zählen.

Mit freundlichen Grüßen

Rheinbahn Kundendialog

i. A. Stephan Bohnenkamp

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


04.10.2013 | 13:56
von ReclaBoxler-7394582 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!