Durch ATG Sitec endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 835 Views | 23.05.2013 | 13:16 Uhr
geschrieben von Dietze Reider

ATG Sitec GmbH (z. B. Hamburg)

Keine Antwort auf Mail

Hallo,

ein erster Kontakt verlief problemlos, eine erweiterte Anfrage auf grund der Antwort von der Firma ATG blieb leider unbeantwortet. Zwei weitere Emails wurden ebenfalls nicht beantwortet. Schade.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an ATG Sitec GmbH: Antwort auf Mail


Firma hat geantwortet nach fast 2 Jahre nach fast 2 Jahre
07.05.2015 | 10:48
Firmen-Antwort von: ATG Sitec GmbH
Abteilung: Geschäftsleitung

Die nachstehende Mail (siehe unten) haben wir am 07.05.2013 um 07.41. erhalten und am selben Tage um 07.59 beantwortet. Weitere Mails haben wir nicht erhalten, somit gab es für uns keinen weiteren Handlungsbedarf. Unbenommen davon stehen wir nach wie vor für eine individuelle Beratung zur Verfügung, sofern uns Kontaktdaten und Geschäftsadresse usw. zur Verfügung gestellt werden. Dies dient nicht dazu, "Kundendaten" zu erlangen, sondern vielmehr dazu, individuelle Bedürfnisse der Kunden einschätzen zu können und sicher zu gehen, das tatsächlich z. B. ein Antiquitätenhändler beraten wird und nicht z. B. ein Ganove, der sich Informationen über diese Anfrage verschaffen will.

Guten Morgen Herr Rieder Je nachdem, wie der Untergrund beschaffen ist (saugfähig, z. B. Holz oder nicht saugend wie bei Metall) lässt sich auch unsere künstliche DNA zumindest oberflächlich (optisch) entfernen, da wir ansonsten ja ins das Material eingreifen müssten, was gerade bei Kunst und Antiquitäten ja nicht gerne gesehen ist. Was jedoch nicht möglich ist, ist die eingehausten DNA Moleküle zu entfernen, d. h. dort werden sich immer Rückstände finden lassen. Allerdings ist die Herstellung einer solchen Substanz, abhängig von der Menge, nicht ganz preiswert. Eine weitere Möglichkeit die wir aus Kostengründen eher in Betracht ziehen würden, wäre mit anderen Fluoreszenzstoffen zu arbeiten. Diese reagieren z. b. auf Laserstrahlen, d. h. ist ein Gegenstand damit markiert und der Laserstrahl trifft auf die Markierung, so wird der Laserstrahl reflektiert in Form eines sichtbaren Punktes. Da wo nicht markiert ist, sieht man nichts. Hier haben wir die Möglichkeit kundenspezifische Lösungen zusammen zu stellen und beraten Sie diesbezüglich gerne individuell, sofern Sie uns hierfür ihre Kontaktdaten zur Verfügung stellen. mit freundlichen Grüßen

Sascha Fuchs
Geschäftsführer
______________________________

ATG Sitec GmbH

Ballistik - Forensik - Kriminaltechnik - Polizeibedarf
Schreyerstrasse 47
D-14532 Stahnsdorf
T.: +49 (0) 30 810 959 - 670
F.: +49 (0) 30 810 959 - 679

AG Potsdam, HRB 22877 P
Sitz der Gesellschaft: D-14532 Stahnsdorf
USt.-Id.Nr.: DE225966398
Geschäftsführer: Sascha A. Fuchs

Besuchen Sie uns im Internet unter: www.atg-polizeibedarf.de oder www.künstlichedna.eu

Rechtlicher Hinweis:
Diese Nachricht enthält einen vertraulichen Inhalt, der nur für den Adressaten bestimmt ist. Bitte benachrichtigen Sie den Absender, falls Sie nicht der beabsichtigte Empfänger sein sollten und löschen Sie diese Nachricht umgehend aus Ihrem System.

Confidential! If you have received this e-mail in error, please delete it immediately and inform the sender!

Bitte denken Sie an die Umwelt, bevor Sie diese E-Mail ausdrucken / please consider the enviroment before printing this E-Mail From: dietmar reider Sent: Tuesday, May 07, 2013 7:41 AM To: info spider monkey atg-polizeibedarf.de Subject: kDNA Grüß Gott,

als "kleiner" Antiquitätenhändler habe ich natürlich nicht so einen Großbedarf wie Bahn und Post und andere große gewerbliche Kunden. Für die Markierung einzelner Gegenstände denke ich jedoch, ist so eine künstliche DNA sicher eine gute Möglichkeit. Mit unsichtbarer UV Markierung arbeite ich bereits, diese ist jedoch leicht zu entfernen und inzwischen auch hinreichend bekannt, leider.
Wie ist das Haftungsvermögen von der DNA? Genügt es, diese einfach mit einem Pinsle aufzutragen oder muß gesprayt werden. In meinem Geschäftsbereich würde auch einemkleine versteckte Markierung genügen. Ist jeder Untergrund geeignet?
Für eine Antwort Ihrerseits danke ich herzlich und verbleibe
mit einem schönen Gruß aus Augsburg

D: Rieder

FreeMail powered by mail.de - mehr Sicherheit, Seriosität und Komfort:

  • 2 GB Speicherplatz, 100% kostenlos, 60 MB große Anhänge versenden
  • E-Mail Sammeldienst & Adressbuch- / Kalendersynchronisation
  • Zuverlässiger Spamschutz & automatische Virenprüfung
  • Mobiler Abruf via POP3 und IMAP

Jetzt kostenlos Deine persönliche E-Mail Adresse registrieren! Hier anmelden

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


30.05.2013 | 15:31
von Dietze Reider noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bisher habe ich keine Nachricht erhalten.


13.06.2013 | 20:10
von Dietze Reider endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Leider nie etwas von der Fa. für Polizeiausrüstung gehört. Schade.
DR


27.06.2013 | 22:34
von Andrea De Boer | Regelverstoß melden
Soll das eine Beschwerde sein? Worum geht es eigentlich hier? Kann das jemand verstehen?

01.08.2013 | 22:41
von Tom Stroh | Regelverstoß melden
Es geht darum, dass ein User keine Antwort bekommt. Heutzutage kann man eine Antwort erwarten. (Impressumspflicht) Ansonsten ist es ein Verstoß gegen das Fernabsatzgesetz. Ich stimme dem User zu.

01.08.2013 | 22:42
von Tom Stroh | Regelverstoß melden
Der User will endlich seine Antwort!



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!