Durch Vodafone gelöste Beschwerde. | 186 Views | 22.07.2019 | 20:50 Uhr
geschrieben von Dirk Kienitz

Vodafone GmbH (Düsseldorf)

Abzocke durch Mehrwertdienste 35,82 Euro von Vodafone

Bestell-/Kundennummer: Kundennummer : 108315231

Sehr geehrte Damen und Herren,

SCHLAGWORTE

am 15.07.2019 erhielt ich wie gewohnt meine Mobilfunkrechnung.

Rechnungsdatum 08.07.2019

Kundenummer: 108315231

Diesmal sollte ich jedoch für meine beiden Verträge 35,82 Euro mehr bezahlen als sonst.

Der Rechnungsbetrag von nunmehr 133,80 Euro wurde bereits von meinem Konto abgebucht.

Als ich mir die Rechnung mal genauer angesehen habe, viel mir sofort auf, dass dort ein Vodafone Services zum Preis von 1,99 Euro je Min. (insgesamt rund 18 Min. Gespräch) aufgeführt war.

Gesamtkosten dieses "Services" waren 35,82 Euro.

Ich habe mir daraufhin die Verbindungsübersicht angesehen und musste feststellen, dass ich angeblich am 26.06.19 um 22:03 Uhr diesen "Vodafone Service" unter der Rufnummer +4917222225 angerufen haben soll.

Ich habe dieses Telefonat zu 1000% nie geführt und weiß nicht mal, für was das sein soll.

Auf Nachfrage im Callcenter bestätigte man mir ebenfalls diesen Anruf, konnte sich aber auch niemand erklären, wie das ganze zustande gekommen ist.

Angeblich soll das ein Service sein für Horoskope usw.

Wenn ich sowas haben wollte, hätte ich ganz bestimmt nicht für gut 2,00 Euro die Minute dort angerufen, sondern hätte mich im Internet informiert, was zudem auch noch kostenlos ist.

Ich habe dann die Dame am Telefon gebeten, sämtliche kostenpflichtigen Rufnummern zu sperren, damit ich nicht wieder so eine "Überraschung" erlebe.

Außerdem wollte man die Angelegenheit überprüfen und mir Bescheid geben.

Nun gut, nach 5 Tagen habe ich nochmals bei Vodafone angerufen, um mal nachzufragen, was nun wäre.

Die Dame vom Callcenter sagte mir dann, dass niemand in dieser Angelegenheit zurück rufen würde und man auch keine Antwortmail verschickt.

Das machen die gar nicht.

Die Dame meinte zwar, Sie glaubt mir, dass ich diesen Telefonanruf nicht getätigt habe, meinte aber im nächsten Satz gleich noch das Vodafone keine Fehler machen würde bei der Abrechnung und ich wohl dafür verantwortlich wäre.

Ich solle aber noch mal eine E-Mail schicken und abwarten.

Sie wusste offenbar auch nicht weiter.

So wurde ich dann am Telefon abgewimmelt.

Wie soll ich bitte schön beweisen, dass ich dieses Telefonat nicht durchgeführt habe?

Das ist doch schlichtweg unmöglich!

Vodafone könnte so, wenn Sie wollten, einfach irgendwelche kosten Eintragen und ich wäre als zahlender Kunde der dumme.

Ich kann 100% versichern, dass ich diese Nummer niemals gewählt habe und trotzdem soll ich zahlen.

Wo nun der Fehler liegt, ist weiterhin unklar.

Meine Forderung! Erstattung der Kosten in Höhe von 35,82 Euro für das niemals durchgeführte Telefonat bzw. Service von Vodafone.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Vodafone GmbH: Erstattung bzw. Stornierung der Kosten in Höhe von 35,82 Euro


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


23.07.2019 | 08:50
von ReclaBoxler-1596421 | Regelverstoß melden
Die Netzbetreiber können eine Verbindungsrecherche durchführen.
Hier kann technisch geprüft werden ob sie ausversehen angerufen haben oder ob es sich um eine "Geisterverbindung" handelt.
Der Clou an der Geschichte ist allerdings, dass sie (je nach Netzbetreiber)
60€ für diese Recherche zahlen müssen, sofern nachgewiesen wird, dass sie angerufen haben.

23.07.2019 | 09:22
von Dirk Kienitz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe soeben von Reclabox eine Nachricht erhalten.
Vodafone verbietet Reclabox über diese Angelegenheit mich zu Informieren.
Ist dieses Thema etwa dem Mobilfunkanbieter zu unangenehm?
man weis es nicht.
Ich habe parallel zu meiner Beschwerde Vodafone nochmals per Mail angeschrieben und bis jetzt immer noch keine Rückantwort erhalten.
Der interessierte Bürger sollte mal nach dieser Nummer googeln +4917222225 und mal die Ergebnisse zu diesem Thema durchlesen, der wird schnell wissen warum man sich so zugeknöpft gibt.


25.07.2019 | 13:24
von Dirk Kienitz gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Heute ein Anruf von Vodafone erhalten und das Problem konnte gelöst werden.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!