41 Views | 09.02.2024 | 18:16 Uhr
geschrieben von MTB Berg

STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG (Holzminden)

Wiederholter Ausfall der Wärmepumpe - Garantiefall

2013 bekam ich meine 1. Wärmepumpe, diese fiel nach sieben Jahren vollständig aus.

Vorher wurde drei Jahre versucht, diese wieder in Gang zu setzen. Immer nur kurzer Erfolg, außer, dass dann die Garantie abgelaufen war und ich auf komplett eigene Kosten eine neue Pumpe kaufen musste.

Leider habe ich mich überreden lassen, erneut eine Stiebel Eltron WP einzubauen. Erneut nach drei Jahren ausgefallen.

Wegen Garantiefall musste ich sechs Wochen auf die Reparatur warten, ohne Notbetrieb. Das heißt, das Haus war sechs Wochen nicht geheizt im November + Dezember.

Nach 35 Tagen fiel die Anlage erneut aus, diesmal mit Notbetrieb. Erstaunlicherweise wurde diesmal die Anlage nach zwei Wochen repariert, aber von einem externen Techniker.

Ob ich den angefallenen Strom ersetzt bekomme, steht noch in den Sternen.

Damals musste ich 1.200,-- EUR nachzahlen und habe keinen Cent gesehen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG: Erstattung der Stromkosten und Holz.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!