Durch primamobile gelöste Beschwerde. | 434 Views | 18.05.2015 | 18:19 Uhr
geschrieben von Martina Saad-Kothe

primamobile GmbH (Berlin)

Primamobile klaut Rufnummern der Kunden

Bestell-/Kundennummer: 240699013

Zum dritten Mal muss ich um meine Rufnummer bei Primamobile kämpfen. Das erste Mal habe ich meine Rufnummer selbst zu primamobile portiert und fast 2 Monate darauf gewartet, bis die erste Portierung zu Primamobile endlich geglückt war.

SCHLAGWORTE

Das zweite Mal wurde ich zwangsportiert, weil in 2013 Primamobile das Netz umgestellt hat und die Kunden zwangen vom alten ins neue Netz mitzugehen und jetzt

das dritte Mal kommt der Hammer, seit knapp 4 Wochen wurde eben besagte Rufnummer mit den Endziffern 887 88 willkürlich (angeblich war es ein Fehler der Technik) abgeschaltet, einfach so, von heut auf morgen, ohne Kommentar.

Nach 10 Anrufen erhalte ich immer wieder die Auskunft, die Nummer würde wieder aktiviert, ich würde aber eine neue SIM bekommen. Habe diese nicht bestellt und will sie auch nicht.

Und habe diese neue PIN nun doch bekommen. Natürlich ist eine neue Rufnummer darauf.

Ich verlange die sofortige Wiederinbetriebnahme meiner ehemaligen Rufnummer. Ich bin davon überzeugt, dass die Abschaltung meiner Rufnummer rein kommerzielle Gründe zur Ursache hat:

Primamobile möchte sich meine erstklassige Nummer sichern /klauen (in der Hoffnung, ich würde Sie aufgeben) um sie dann teuer weiter zu verkaufen.

Oder noch besser, sie werden mich los, da ich keine Grundgebühr bezahle und nur das was ich verbrauche, bin ich kein interessanter Kunde, also weg mit der Kundin - die kriegen wir schon klein.

Sollte meine alte Rufnummer 887 88 in den nächsten 48 Stunden nicht wieder funktionsfähig sein, werde ich die Angelegenheit meinem Rechtsanwalt übergeben, Sie haben dann auch Geschäftsausfallkosten zu tragen, da diese alte Nummer meine Geschäftsnummer ist. Ich habe einen rechtsgültigen Vertrag mit Ihnen und den müssen Sie erfüllen. Sie können nicht einfach interessante Rufnummern von ihren Kunden klauen!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an primamobile GmbH: Ich verlange die sofortige Wiederinbetriebnahme meiner Rufnummer -sofort und kostenfrei


Firma hat geantwortet nach 17 Tage nach 17 Tage
09.06.2015 | 10:55
Firmen-Antwort von: primamobile GmbH
Abteilung: Kundenbetreuung

Sehr geehrte Frau Saad-Kothe,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Da uns zufriedene Kunden sehr am Herzen liegen, haben wir Ihre Beschwerde mit Bedauern zur Kenntnis genommen und Ihren Fall nochmals gründlich geprüft.

Aufgrund eines Systemfehlers wurde bedauerlicherweise Ihre SIM-Karte erneut deaktiviert. Ihren Unmut hierüber können wir verstehen. Insbesondere da Ihre Rufnummer bereits 3 Mal deaktiviert wurde. Für die neuerlcihen Unannehmlichkeiten möchten wir uns vielmals entschuldigen. Selbstverständlich geschah dies jedoch nicht aus Absicht und wir wollten Ihre Rufnummer auch nicht weiter verkaufen oder damit handeln. Im Übrigen tendiert der wirtschaftliche Wert von Rufnummern gegen Null. Dies gilt auch für besonders eingängige Rufnummern.

Ungeachtet dessen, sind wir uns aber natürlich bewusst, dass langjährig genutzte und besonders einprägsame Rufnummer unseren Kunden wichtig sind und wir können Ihnen daher erfreulicherweise mitteilen, dass wir Ihre Rufnummer mit der Endziffer 887 88 erfolgreich reaktiviert haben. Die Nummer steht Ihnen also wieder zur Verfügung und Sie können diese auf Wunsch auch zu einem anderen Anbieter portieren. Die entsprechende SIM-Karte mit Ihrer Rufnummer bekommen Sie in den nächsten Tagen per Post zugesendet.

Wie Sie unserem Schreiben vom 28.05.2015 entnehmen können, ist Ihre Kündigung vom 19.05.2015 fristgerecht bei uns eingegangen und der Vertrag wird zum nächst möglichen Zeitpunkt gekündigt. Wir bedauern selbstverständlich sehr, dass Sie uns nicht weiter erhalten bleiben.

Bitte beachten Sie aber, dass Sie einen Vertrag mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen haben. Um Ihre Rufnummer erfolgreich zu einem anderen Anbieter portieren zu können, muss die Portierung alsbald nach Trennung der SIM-Karte erfolgen. Aufgrund der bereits erfolgten Kündigung Ihres Vertrages und der kurzen Restlaufzeit von 4 Wochen, wird die Trennung Ihrer SIM-Karte in Kürze erneut vorgenommen. Daher würden wir Ihnen empfehlen, sich rasch an einen neuen Anbieter zu wenden, damit dieser eine Portierungsanfrage an uns stellen kann und somit eine reibungslose Portierung gewährleistet werden kann.

Wir sind zuversichtlich hiermit allen Ihren Anliegen entsprochen zu haben und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr primamobile Team!

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (2)


27.05.2015 | 20:34
von Martina Saad-Kothe noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


14.06.2015 | 20:21
von Martina Saad-Kothe gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Habe den Vertrag gek[ndigt, Telefonnummer wurde portiert




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!