Durch ELECTRONIC ARTS gelöste Beschwerde. | 335 Views | 10.03.2017 | 13:29 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-3310268

ELECTRONIC ARTS GmbH (Schwalbach / Ts.)

Techniker verursacht mehrer Schäden und Samsung reguliert nicht

Bestell-/Kundennummer: 2416018637

Ein Techniker der durch eine Subfirma über Samsung vermittelt wurde hat bei der Reparatur drei Schäden verursacht und keiner will die Schäden regulieren

Wir hatten in einem Privathaushalt einen Garantieschaden an einem Samsung Side-by-Side Kühlschrank. Den Schaden haben wir an Samsung gemeldet, woraufhin Samsung uns an einen Dienstleister verwiesen hat (Operatec) mit denen wir zur Regulierung des Garantiefalls einen Termin machen sollten. Nach einem Telefonat mit Operatec wurde uns mitgeteilt, dass ein ortsansässiger Kooperationspartner sich des Schadens annehmen würde und so müssten wir einen Termin mit diesem Unternehmen (Elektro Piekut) vereinbaren.

SCHLAGWORTE

Dies haben wir auch getan und der Techniker kam zum vereinbarten Termin am 7.1.2017 zu uns.

Auf dem Weg von der Eingangstüre in die Küche gibt es einen Durchgang in der Breite einer normalen handelsüblichen Tür. Beim Durchschreiten dieses Durchgangs ist der Techniker gegen den Rand gestoßen wodurch er einen Schaden an der Tapete als auch an der Farbe der Wand vorgenommen hat.

Wir haben den Techniker sofort darauf hingewiesen, dass er einen Schaden verursacht hat, was diesen jedoch nicht interessiert hat. Beim wiederholten Hinweis bekamen wir die Antwort „Lassen Sie doch Ihren ganzen Flur renovieren und schicken uns die Rechnung“.

Dann begann der Techniker mit der Reparatur des Schadens. Dazu musste er ein elektronisches Teil hinter dem Display des Kühlschranks austauschen. Als er den Display abgeschraubt und ausgebaut hat, hat er mit einer solchen Gewalt an dem Display gezogen, so dass zwei Plastikecken der Halterung des Displays abgebrochen sind. Auch hier mussten wir zweifach darauf hinweisen, dass er einen Schaden verursacht hat. Dieses von dem Techniker beschädigte Teil wollte er neu bestellen und dann einbauen.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Im Nachgang haben wir des Weiteren festgestellt, dass der Techniker mit seinem Werkzeugkoffer, den er an der engsten Stelle der Küche platziert hat, einen Kratzer an der Front des Kühlschranks hinterlassen hat.

Nach dem der Techniker fertig war mit dem Austausch des eigentlich defekten elektronischen Teils haben wir darum gebeten, dass er uns schriftlich bestätigt, dass er Schäden verursacht hat, die es zu regulieren geht. Dies hat der Techniker abgelehnt.

Ich habe sofort bei der Samsung Kundenhotline den Vorfall gemeldet, jedoch immer nur unzureichende Antworten bekommen, dass sich keiner zur Regulierung der Schäden verantwortlich fühlt.

Insgesamt habe ich nun schon mehrfach bei der Samsung Beschwerdehotline und auch bei Operatec angerufen. Ich habe 3 Emails an Samsung geschickt, in denen ich genau diesen Sachverhalt geschildert habe.

Es kam bisher nie eine Reaktion von Samsung außer einer Bestätigung der Eingangsmail und einmal einer Bestätigung am 3.2.2017, dass man sich des Sachverhalts annehmen werde. Als ich dann versucht habe, den aktuellen Stand des Sachverhalts abzufragen wurde ich von Hotline zu Hotline weitergeleitet und man sagte mir, dass da nichts weiter passiert ist und auch nichts weiter passieren wird.

Seitens Samsung heißt es „man fühle sich nicht für die Regulierung des Schadens verantwortlich, da der Techniker ja über die Subfirma Operatec vermittelt wurde“.

Operatec fühlt sich ebenfalls nicht verantwortlich und hat noch gar nicht auf meine Mails reagiert und dem Techniker ist es egal, dass er Schäden verursacht hat.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an ELECTRONIC ARTS GmbH: Regulierung der Schäden


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


10.03.2017 | 14:41
von ReclaBoxler-3310268 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


11.03.2017 | 17:25
von ReclaBoxler-8580208 | Regelverstoß melden
Dann ist doch Elektro Piekut Ihr Ansprechpartner, denn von der Firma wurde doch der Techniker geschickt.

26.03.2017 | 09:37
von ReclaBoxler-3310268 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: