Durch CHECK24 Vergleichsportal gelöste Beschwerde. | 105 Views | 14.02.2018 | 11:54 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-8386911

CHECK24 Vergleichsportal GmbH (München)

Vertragsabschluss über Check24.de ohne telefonische Kontakt

Bestell-/Kundennummer: Auftrag Nr. 8590999

Check24.de will mich unbedingt anrufen, obwohl ich mir keine telefonisch Kontakten wünsche. Der Vergleichsportal will meine Daten an DSL-Anbieter nicht weiter leiten.

Check24.de will mich unbedingt anrufen, obwohl ich mir keine telefonisch Kontakten wünsche. Der Vergleichsportal will meine Daten an DSL-Anbieter nicht weiter leiten.

SCHLAGWORTE


Ich habe am 10.02.2018 über den Check24.de Vergleichsportal einen DSL-Anbieter ausgewählt. Per Internet habe ich mich angemeldet; Auftragsnummer dazu: 8590999. Die Auftragsbestätigung erhielt ich um 20:49 Uhr per Mail.

Aus persönlichen Gründen fällt es mir schwer (bis auf unmöglich), solche Sache telefonisch zu erledigen. Aus diesem Grund habe ich keine gültige Rufnummer angegeben.

Heute teilte mir Check24.de mit, dass die Kündigungsbestätigung meines alten DSL-Anbieters zusätzlich noch eingereicht werden soll. Außerdem hat mir Check24.de mitgeteilt, dass sie mich telefonisch versucht haben, anzurufen. Und lt. dieser Mail vom Check24.de.

Ich habe es dem Check24.de mitgeteilt. Nun die Antwort erneut die pauschale Aussage (Vertragsabschluss sei ohne gültige Telefonnummer nicht möglich). Mein Punkt wurde stets ignoriert.

Deshalb habe ich meine Beschwerde hier erfasst: ich will den DSL-Vertrag abschließen, jedoch ohne diese telefonische Kontakten.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an CHECK24 Vergleichsportal GmbH: Ermöglichen des DSL-Vertragsabschlusses ohne meine Rufnummer bzw. telefonische Kontakten


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
14.02.2018 | 11:54
Firmen-Antwort von: CHECK24 Vergleichsportal GmbH
Abteilung: Marketing

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihr Feedback zu Ihrer DSL-Bestellung über CHECK24.

Wir können Ihre Verärgerung über die unzureichende Bearbeitung Ihres Anliegens nachvollziehen. Bei der Kontaktaufnahme mit unseren Kunden ist unser Anspruch immer auf alle Punkte einzugehen. In Ihrem Fall wurde die Thematik bezüglich der Rufnummer falsch interpretiert. Dafür entschuldigen wir uns bei Ihnen.

CHECK24 bearbeitet die Aufträge anhand Prozessvorgaben der jeweiligen Anbieter. Bei Unitymedia haben wir die Vorgabe eine gültige Rückrufnummer des jeweiligen Kunden anzugeben.

Wir haben den Anbieter kontaktiert und eine Lösung für Sie erarbeitet. Er wird bei offenen Fragen per E-Mail auf Sie zukommen.

Die Bestellung wurde bereits übertragen. Über das weitere Vorgehen werden Sie direkt durch Unitymedia informiert.

Bei weiteren Fragen sind wir gerne für Sie da. Antworten Sie dazu einfach auf die E-Mail, die wir Ihnen gesendet haben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr CHECK24-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


14.02.2018 | 12:13
von ReclaBoxler-8386911 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Auftrag wurde endlich dem Anbieter weiter geschickt. Ich bin nun gespannt.


14.02.2018 | 12:13
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: