Durch GLS gelöste Beschwerde. | 171 Views | 29.03.2018 | 13:14 Uhr
geschrieben von Dieter Küspert

GLS Germany (Neuenstein)

Statt nach Augsburg nach Würzburg transportiert

Bestell-/Kundennummer: Referenz: LS-7-18-65183.299204

Mit dem Hinweis, die Sendung werde am 26.03.2018 zwischen 8 und 11 Uhr ausgeliefert, hatte ich vergebens gewartet. Um 11:57 benachrichtigt man mich, die Sendung werde einen Tag später ausgeliefert. Der Grund war schnell zu sehen. Laut Sendungsverfolgung hat man statt nach Augsburg nach Kürnach/Würzburg transportiert. Da muß schon massive Schlamperei am Werk sein im Zeitalter von Barcodes.

Noch besser wird es, wenn man die Antwort auf die Reklamation bei GLS sieht. Da wimmelt man den Kunden schnell ab, das Depot Augsburg sein nicht verantwortlich, ich solle mich an den Versender wenden. Man ist also zu faul, sich bei der Einlieferungsstelle von GLS zu erkundigen.

Fazit: Keine Bestellungen bei Firmen, die mit GLS liefern.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an GLS Germany: Vergebliche Wartezeit: 100 €


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
03.04.2018 | 11:27
Firmen-Antwort von: GLS Germany
Abteilung: Customer Service Schwerin

Sehr geehrter Herr Küspert,

Gerne klären wir den Vorgang mit Ihnen direkt. Mailen Sie uns hierzu bitte Ihre Adressdaten, möglichst inklusive Ihres hier geschriebenen Textes an: "dcs.carecenter spider monkey gls-germany.com". Hilfreich für eine schnelle Klärung ist die Angabe einer betroffenen Paketnummer und / oder Track-ID.

Wir versichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Daten und eine zeitnahe Rückmeldung aus unserem Reklamationsmanagement.

Freundliche Grüße von Ihrem GLS-Service-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


08.04.2018 | 11:41
von Dieter Küspert gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Hat sich durch Zeitablauf gelöst.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: