Durch Vodafone gelöste Beschwerde. | 689 Views | 28.02.2017 | 12:56 Uhr
geschrieben von Marco Senfter

Vodafone GmbH (Düsseldorf)

Arglistige Täuschung durch Vodafone

Bestell-/Kundennummer: 0172/9807886 Kundennummer: 108678908

Sehr geehrte Damen und Herren,

BILDER
1 reclabox beschwerde de 135122 thumb
3 Bilder

es ist doch sehr Schade, dass ich solch negative Erfahrungen mit Vodafone sammeln muss, da ich eine Menge einflussreicher Verbindungen pflege, werde ich Ihr Unternehmen mit Sicherheit nicht positiv erwähnen können.

Das von Ihnen benannte, vergünstigte Handy wurde mir leider bislang trotz mehrfacher Zusage nicht ausgeliefert, ein Vertragsbestandteil der von Ihnen nicht erfüllt wird!

Ich wendete mich im Dezember mit der speziellen Frage bezüglich des Handyempfangs an die Kollegen des Vodafonestores im MTZ Sulzbach. Der Empfang wurde mir für die erfragten Adressen: Hirschgarten, Elisabethenschneise 1, 61350 Bad Homburg, sowie für Rothe Mühle 1, 65812 Bad Soden feste zugesagt! Damit würde ich ganz klar beworben, dies kann meine Lebensgefährtin bestätigen.

Zudem bin ich nachweislich seit dem 10.1.2017 in Südamerika, mein Leider noch altes Handy ist durchgängig im Flugmodus und ich kommuniziere ausschließlich über freie WLAN Zugänge! Keiner Ihrer Kollegen befindet sich in der Lage mir zu erklären, wie es sein kann das mein Handy zum einen Internetvolumen verbrauchen soll bzw. der beste Witz ist, wie soll ich bitte von Südamerika aus eine SMS aus Ägypten verschickt haben sollen. Ich bin über diese Unfähigkeit wirklich sehr enttäuscht!

SCHLAGWORTE

Zudem fühle ich mich zum Thema des Vertagsabschluß arglistig getäuscht, ich vertraute auf die Zugesagten Eckdaten von Herrn Grüneisen und musste nun feststellen das der Vertrag ein Laufzeit von 30 Monaten hat! Mir wurde im Gespräch eine Laufzeit von 24 Monaten benannt, wovon 6 Monate beitragsfrei gestellt sind. Dies wurde mir und meiner Partnerin sogar anhand eines Rechenbeispiels erläutert!

Ich bin wirklich sehr enttäuscht von einem Unternehmen wie Vodafone so abgezogen zu werden! Da ein konstruktive Zusammenarbeit leider nicht möglich scheint, werde ich diesen Vorgang mit der Frist vom 31.1.2017 an meinen Anwalt übergeben.

Hochachtungsvoll
Marco Senfter

Von meinem iPhone gesendet

auf vorherige Anfragen wird gar nicht geantwortet oder man wird einfach ignoriert!

VODAFONE BEHAUPTET SOGAR, DASS EMPFANG KEIN KRITERIUM IST DAS SIE ERFÜLLEN MUSS!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Vodafone GmbH: Sonderkündigungsrecht und vorzeitige Entlassung aus dem Vertrag weil Sachen nicht eingehalten werden.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


28.02.2017 | 13:15
von Marco Senfter gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Vertrag ist storniert worden - ist erledigt


28.02.2017 | 13:15
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: