Von Hermes beantwortete Beschwerde. | 123 Views | 11.10.2017 | 21:31 Uhr
geschrieben von Sina Meier

Hermes Germany GmbH (Hamburg)

Paket seit 2 Tagen in Zustellung und jetzt wieder Retour

Am 01.10. bestellte ich bei H&M, ein paar Tage, später bekam ich eine E-Mail,

BILDER
1 reclabox beschwerde de 151142 thumb
1 Bild

dass mein Paket unterwegs sei.

Laut Sendungverfolgung sollte dieses Paket am 07.10.2017 zugestellt werden. Dies ist nicht geschehen. Ich ging davon aus, dass ein erneuter Versuch geschehen wird am heutigen Tage. Dies ist leider auch nicht passiert, im Sendungsstatus steht weiterhin „In Zustellung“. Der Zusteller war offenbar auch nicht bei mir, denn ich hatte keinen Zettel im Briefkasten. Vor zwei Wochen hatte ich einen ähnlichen Fall, auch mit Hermes.

Heute wendete mich per Twitter an Hermes und fragte, was dort los sein.

Die Antwort machte mich sehr wütend. Ich solle mich an den Versender wenden, die Sendung würde retoure gehen.

Keine Hilfe von Hermes, kein Versuch der Erklärung, keine Entschuldigung.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hermes Germany GmbH: Klärung, Beschaffung des Paketes.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
12.10.2017 | 13:34
Firmen-Antwort von: Hermes Germany GmbH
Abteilung: Social Service

Guten Tag ReclaBoxler-1471159,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Es tut mir sehr leid, dass Sie Ihre Sendung nicht erhalten haben.

Der Sendungsstatus belegt eine Annahmeverweigerung. Dieser Status soll nur dann ausgelöst werden, wenn dies tatsächlich vom Empfänger geschehen ist. Leider lässt sich der Rückversand nicht aufhalten, das Paket befindet sich bereits auf dem Weg zum Absender zurück.

Selbstverständlich leite ich Ihre Beschwerde über die vermeintliche Annahmeverweigerung an das örtliche Verteilzentrum weiter. Wir lassen klären wie es zu diesem Status gekommen ist, obwohl Sie die Annahme nicht verweigert haben.

Herzliche Grüße aus Hamburg,
Ihr Social Service-Team der Hermes Germany GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (8)


12.10.2017 | 14:06
von Sina Meier | Regelverstoß melden
Ich habe mit Sicherheit nicht die Annhame verweigert! Ich war nämlich nicht zu Hause und der Eingang in dem Haus in dem ich wohne ist Videoüberwacht und hätte der Hermes-Fahrer bei mir geklingelt, hätte ich dies nachvollziehen können! Dies ist nicht geschehen, kann also nachweisen, dass gar nicht versucht wurde bei mir etwas zuzustellen!

12.10.2017 | 14:06
von Sina Meier | Regelverstoß melden
Ich habe mit Sicherheit nicht die Annhame verweigert! Ich war nämlich nicht zu Hause und der Eingang in dem Haus in dem ich wohne ist Videoüberwacht und hätte der Hermes-Fahrer bei mir geklingelt, hätte ich dies nachvollziehen können! Dies ist nicht geschehen, kann also nachweisen, dass gar nicht versucht wurde bei mir etwas zuzustellen!

12.10.2017 | 14:06
von Sina Meier | Regelverstoß melden
Ich habe mit Sicherheit nicht die Annhame verweigert! Ich war nämlich nicht zu Hause und der Eingang in dem Haus in dem ich wohne ist Videoüberwacht und hätte der Hermes-Fahrer bei mir geklingelt, hätte ich dies nachvollziehen können! Dies ist nicht geschehen, kann also nachweisen, dass gar nicht versucht wurde bei mir etwas zuzustellen!

12.10.2017 | 14:07
von Sina Meier | Regelverstoß melden
Ich habe mit Sicherheit nicht die Annhame verweigert! Ich war nämlich nicht zu Hause und der Eingang in dem Haus in dem ich wohne ist Videoüberwacht und hätte der Hermes-Fahrer bei mir geklingelt, hätte ich dies nachvollziehen können! Dies ist nicht geschehen, kann also nachweisen, dass gar nicht versucht wurde bei mir etwas zuzustellen!

12.10.2017 | 14:07
von Sina Meier | Regelverstoß melden
Ich habe mit Sicherheit nicht die Annhame verweigert! Ich war nämlich nicht zu Hause und der Eingang in dem Haus in dem ich wohne ist Videoüberwacht und hätte der Hermes-Fahrer bei mir geklingelt, hätte ich dies nachvollziehen können! Dies ist nicht geschehen, kann also nachweisen, dass gar nicht versucht wurde bei mir etwas zuzustellen!

12.10.2017 | 14:07
von Sina Meier | Regelverstoß melden
Ich habe mit Sicherheit nicht die Annhame verweigert! Ich war nämlich nicht zu Hause und der Eingang in dem Haus in dem ich wohne ist Videoüberwacht und hätte der Hermes-Fahrer bei mir geklingelt, hätte ich dies nachvollziehen können! Dies ist nicht geschehen, kann also nachweisen, dass gar nicht versucht wurde bei mir etwas zuzustellen!

12.10.2017 | 14:08
von Sina Meier | Regelverstoß melden
Ich habe mit Sicherheit nicht die Annhame verweigert! Ich war nämlich nicht zu Hause und der Eingang in dem Haus in dem ich wohne ist Videoüberwacht und hätte der Hermes-Fahrer bei mir geklingelt, hätte ich dies nachvollziehen können! Dies ist nicht geschehen, kann also nachweisen, dass gar nicht versucht wurde bei mir etwas zuzustellen!

12.10.2017 | 14:09
von Sina Meier | Regelverstoß melden
Ich habe mit Sicherheit nicht die Annhame verweigert! Ich war nämlich nicht zu Hause und der Eingang in dem Haus in dem ich wohne ist Videoüberwacht und hätte der Hermes-Fahrer bei mir geklingelt, hätte ich dies nachvollziehen können! Dies ist nicht geschehen, kann also nachweisen, dass gar nicht versucht wurde bei mir etwas zuzustellen!



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: