Von MÖBEL KRAFT beantwortete Beschwerde. | 242 Views | 14.04.2018 | 13:55 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-5074401

MÖBEL KRAFT AG (Bad Segeberg)

Kunde wird vergrault

Wir wollten eine Information in der Gardinenabteilung. Die Verkäuferin telefoniert. Also wartet man am Tresen, wo sie auch stand. Es wurden mehr Kunden, die eine Auskunft wollten. So standen wir und haben gewartet. Nachdem sie fertig telefoniert hatte, bekamen wir zu hören, dass sie es frech fand, dass wir noch da standen, wir hätten ja weggehen können, sie fühlt sich belauscht, wenn wir noch lange stehen, ob wir dann auf dem Rechner sitzen wollen.

SCHLAGWORTE

Einfach nur überfordert die Frau, da macht einkaufen keinen Spaß.

Dann ging es nicht der Reihe nach, sie nahm jemanden, den sie besser leiden könnte, der Kunde sagte noch, es soll doch der Reihe nachgehen, das wollte die nicht hören.

Dann kamen wir dran. Eine Auskunft, wieviel Stoff und welcher Preis ungewähr rauskommt.

Antwort: ich kann Ihnen einen Taschenrechner geben, rechnen Sie mal. Woher soll ich wissen, was ein Nähstudio nimmt.

Nächster Kunde, was soll ich bei Ihnen rechnen. Kunde nichts.

Das ist eine Frechheit. So vergrault man die Kunden.

Am 13.04.2018 um 18:45 Uhr.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an MÖBEL KRAFT AG: Freundliche Bedienung.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
16.04.2018 | 10:46
Firmen-Antwort von: MÖBEL KRAFT AG
Abteilung: Hasuleitung

Liebe Kundin,

bitte teilen Sie mir doch Ihre Kontaktdaten mit, damit wir denn Vorgang mit Ihnen besprechen können.

Vielen Dank.

Antwort bewerten!





Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: