0 Views | 08.02.2019 | 23:24 Uhr
geschrieben von D, A.

Netto Marken-Discount AG & Co. KG (Maxhütte-Haidhof)

Preisabzocke

Ich habe am 7.02.2019 eine Packung Müsli gekauft, welche mit 1,85€ ausgepreist war. An der Kasse ging der Artikel mit 1,99€ über den Scanner. Die Kassiererin darauf angesprochen, gab ihrer Vorgesetzten Bescheid, welche dies damit zu entschuldigen versuchte, indem sie mir mitteilte, dass der Preis noch von letzter Woche sein müsse (der 7.2. ist immerhin ein Do.!) und bot mir an den Artikel zurückzunehmen.

SCHLAGWORTE

Ich wollte jedoch den Artikel zum ausgepreisten Preis und wies frdl. darauf hin, dass der "falsche" Aushang nicht mein Fehler sei. Die Netto Mitarbeiterin meinte daraufhin lapidar, dass dies auch nicht ihr Fehler sei.

Da ich nicht in der Stimmung war mich wegen weniger Cent zu streiten, verließ ich den Discounter schließlich mit dem überbezahlten Artikel.

Leider passiert es in dieser Filiale sehr oft, dass Preise "vergessen" wurden gegen "aktuelle" auszutauschen oder Artikel mitunter gar nicht ausgeschildert sind.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Netto Marken-Discount AG & Co. KG: Ware zum ausgepreisten Preis verkaufen!


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Netto Marken-Discount: Abzocke an der Kasse
Netto Marken-Discount: Denunzierung
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: