336 Views | 09.05.2019 | 12:52 Uhr
geschrieben von Steffen Drewitz

PENNY-Markt GmbH (Köln)

Sehr unfreundliche Mitarbeiterin

Lange Zeit habe ich mich zurückgehalten, aber heute möchte ich mich doch mal zu einer Mitarbeiterin Frau K. äußern. Egal, was man für ein Anliegen hat, z. b. eine Frage zum Preis oder das Öffnen einer zweiten Kasse etc., bei dieser Mitarbeiterin bekommt man sofort einen hasserfüllten Blick oder eine dermaßen schnippische Antwort, dass es einen die Sprache verschlägt.

Ich weiß, das Personal hat viel zu tun, aber so ein Verhalten darf man nicht dulden. Vor einiger Zeit ist sie wutentbrannt, obwohl noch Kunden an der Kasse standen, wegen eines Vorfalls aus der Kasse gelaufen und lies alle Leute einfach stehen.

Also für mich hat diese Person im Handel nichts zu suchen. Ich wundere mich sowieso, dass noch keine anderen Beschwerden gekommen sind und sie zur Rede gestellt wurde. Denn das Verhalten der Frau K. ist unverändert respektlos.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an PENNY-Markt GmbH: Diese Mitarbeiterin zur Rede stellen


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


09.05.2019 | 19:00
von Steffen Drewitz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nein noch keine Lösung, da man den Ort des Marktes in der Beschwerde nicht lesen kann. bitte noch einfügen.
Es ist der Markt Berlin Reinickendorf, Pankower Allee. vielen dank


09.05.2019 | 21:28
von Steffen Drewitz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


02.06.2019 | 11:31
von Steffen Drewitz noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Da sie die Beschwerde an die Firma nicht weiterleiten, wird es wohl kaum zu einer Lösung kommen.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: