Von Hardeck Möbel beantwortete Beschwerde. | 217 Views | 13.02.2018 | 19:12 Uhr
geschrieben von Michael Waschke

Hardeck Möbel GmbH & Co. KG (Bochum)

Liefertermine ohne Ende

Neue Küche am 07.11.2017 bei Möbel Hardeck in Hilden bestellt und gekauft. Erster Liefertermin sollte der 05.02.2018 sein. Eine Woche vorher wurde uns telefonisch mitgeteilt, dass der Küchenhersteller zum genannten Termin nicht liefern kann. Ein zweiter Termin für den 13.02.2018 wurde vereinbart. Halteverbotsschilder für den Tag bei der Stadt Düsseldorf beantragt und bezahlt, ein Tag Urlaub genommen.

Heute morgen bekamen wir den Anruf von Möbel Hardeck, dass die Montage Mitarbeiter sich krank gemeldet haben (klar - war ja auch Rosenmontag zuvor) ein neuer Termin für den 17.02.2018 am Samstag wurde nun ausgemacht, es ist zu hoffen, dass dieser nun auch verbindlich eingehalten wird und vor allem die Küche komplett und unbeschädigt ist. Was mich betrifft. Bei Möbel Hardeck werde ich mir ein zweites mal überlegen, ob ich hier nochmal was kaufe oder bestelle, die Negativeinträge über das Haus Hardeck hätten uns stutzig machen sollen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hardeck Möbel GmbH & Co. KG: Entschädigung für die unnötige Wartezeit, Kosten für Halteverbotszone.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
14.02.2018 | 10:13
Firmen-Antwort von: Hardeck Möbel GmbH & Co. KG
Abteilung: Kundenservice

Guten Tag Herr Waschke,

wir haben Ihr Anliegen bereits an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Diese wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Für die Ihnen entstandnen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns.

Mit freundlichen Grüße

Ihr Hardeck-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


22.02.2018 | 17:37
von Michael Waschke noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Am 17.02.2018 wurde die Küche geliefert und von den Monteuren ohne große Pausen komplett aufgebaut. Hier wurde gewissenhaft gearbeitet und alles zu meiner Zufriedenheit erledigt. Bei der Endabnahme wurde an einer Schublade eine beschädigte Front festgestellt, hierbei handelt es sich um einen Herstellungsfehler - ca. 20 cm Kratzer unter der Schutzfolie. Dieser Schaden wurde auch im Reklamationsbericht aufgenommen. Am Sonntag den 18.02.2018 wollten wir dann auf dem "Neuen" Glaskeramik Kochfeld etwas zubereiten, hierbei stellten wir nach ca. 3 min. fest, dass das linke untere Kochfeld ausging und nicht mehr weiter lief. Bei der Nachkontrolle im Kaufvertrag stellten wir dann fest, das hier ein falsches Keramik Kochfeld geliefert und eingebaut wurde, die Nachbestellung und der Austausch dauern ca. 3-4 Wochen. Von der beschädigten Schubladenfront gehen wir von 4-6 Wochen Lieferzeit aus.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: