Von real,- SB-Warenhaus beantwortete Beschwerde. | 342 Views | 18.11.2017 | 21:05 Uhr
geschrieben von Karl-Heinz Steffensen

real,- SB-Warenhaus GmbH (Mönchengladbach)

Zurückgabe vom Smartphone

Nettetal den 18.11.2017

Sehr geehrte Damen und Herren, am Di. dem 24.10.2017 habe Ich im Real Markt Viersen ein Smartphone gekauft, was ich am Sa. Dem 28.11.2017 dann wieder umtauschen bzw. zurückgeben wollte.

Die Verkäuferin hatte mich dann gefragt, warum ich dieses Smartphone denn zurückgeben will, weil mein Sohn mein altes Handy wieder repariert hat, sagte Ich Ihr.

Die Verkäuferin daraufhin, das Gerät können Sie von Real nicht zurücknehmen, weil es ein Speichermedium ist, sie wüssten ja nicht, was ich darauf gespeichert hätte.

Ich hatte der Frau dann gesagt, sie könne das Gerät ja mal starten, da würde sie ja sehen, dass da nichts gespeichert ist.

Genau so hatte ich mich dann bei Real gemeldet, hatte noch dazu geschrieben, dass man bei deren Online Shop solche Dinge ja auch zurückgeben kann.

MfG

STEFFENSEN

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an real,- SB-Warenhaus GmbH: Kaufpreis zurück.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
20.11.2017 | 10:45
Firmen-Antwort von: real,- SB-Warenhaus GmbH
Abteilung: Kundenservice

Sehr geehrter Herr Steffensen,

wir würden den Vorgang gerne prüfen und Ihnen dazu eine Rückmeldung geben. Dafür fehlen uns jedoch noch ein paar Angaben.

Würden Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten und die Filiale über die E-Mail Adresse kundenorientierung spider monkey real.de oder unsere kostenlose Kundenhotline 08 00 / 5 03 54 18 benennen, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können?

Vielen Dank vorab dafür.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr real,- Team

Antwort bewerten!





Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: